836068

Test der iPhone-App Pocket Informant 1.67

24.05.2011 | 15:15 Uhr |

„Pocket Informant“ ist eine für sehr gut durchdachte Kalender-App, gespickt mit innovativen Funktionen. Zwei der wichtigsten Besonderheiten sind die umfangreichen Sortier-Möglichkeiten und die automatische Server-Synchronisierung.

Die Startseite der App „Pocket Informant (Kalender/Termine)“ zeigt die Aufgaben für den aktuellen Tag. Dabei erhält der Nutzer auch Informationen zu bereits überfälligen Erledigungen. Erstellt der Nutzer einen neuen Termin, stehen ihm dafür zahlreiche Optionen zur Verfügung.

So kann für jeden Termin neben der Einrichtung einer individuellen Wiederholungsrate auch ein eigener Alarmton zugewiesen werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Teilnehmer hinzuzufügen und den Termin mit einem speziellen Symbol zu kennzeichnen. Ferner ist die Sortierung von Aufgaben nach Wichtigkeit, Vollständigkeit und Unteraufgaben möglich. Diese und viele andere Funktionen sorgen für durchgeplante Tagesabläufe und und eine stringente Aufgabenverwaltung.

iPhone-App Pocket Informant
Vergrößern iPhone-App Pocket Informant

Fazit: Die Kalender-, Termin- und Aufgaben-Verwaltungs-App „Pocket Informant (Kalender/Termine)“ ist besonders umfangreich und deckt nahezu jede Anforderung ab, die man an eine Kalender-App stellen kann. So ist sie mit dem Google Kalender und dem vorinstallierten iPhone-Kalender synchronisierbar.

Der Nutzer kann außerdem seine Daten automatisch auf einem Server  sichern. Das sehr gute Design, die gute Übersicht und die leichte Bedienbarkeit runden das Gesamtbild von Pocket Informant weiter positiv ab. Auch Support, Sicherheit und Funktionalität überzeugen voll und ganz. Bleibt für den Nutzer nur die Entscheidung zu treffen, ob ihm Pocket Informant 10,49 Euro wert ist.

Systemauslastung

Durchschnittliche CPU-Auslastung: 2 %
Maximale CPU-Auslastung: 45,4 %
Durchschnittliche Speicher-Auslastung: 9 %
Maximale Speicher-Auslastung: 12 %
Durchschnittlicher Akkuverbrauch pro Minute: 0,26 % 100 % CPU = 1 GHz, 100 % Speicher = 512 MB, 100 % Akku = 1446 mAh

Auffälligkeiten in der Datenschutz-Analyse

Merkmal

Wird gesendet an

kein Befund

-

Bewertung in Schulnoten (Gewichtung in Klammern)

Benutzerfreundlichkeit (25 %): 1,30
Sicherheit (30 %): 1,40
Design (10 %): 1,00
System-Auslastung und Funktionalität (15 %): 1,90
Information und Support (10%): 2,00
in-App Werbung (10 %): Werbefrei Gesamtnote: 1,45

So testen PC-WELT und "mediaTest digital" Apps

Datenblatt der iOS-App

Pocket Informant (Kalender/Termine) 1.67

Hersteller/Entwickler

Web Information Solutions Inc.

Lauffähig ab

iOS 3.1.3

Kategorie

Produktivität

Sprache

Deutsch und weitere

Dateigröße

8,5 MB

Preis

10,49€

Download

Link in den App-Store/-Market

Weitere iPhone-App-Tests hier
Video: Die originellsten iPhone-Apps  

0 Kommentare zu diesem Artikel
836068