849964

Test der iPhone-App FX Photo Studio 3.2.0

31.05.2011 | 16:25 Uhr |

Die Bildbearbeitungs-App „FX Photo Studio“ bietet fast 200 Effekte. Diese sind nach Kategorien sortiert. Die Beliebtesten können in einer Favoritenliste gespeichert werden. Zusätzliche Effekte und Filter lassen sich innerhalb der App kaufen.

Bereits die Startseite zeigt das sehr gelungene Design von „FX Photo Studio“. Große, gut erkennbare Symbole, die teilweise beschriftet sind, weisen den Weg durch die App. Auf der Startseite ist eine große Blume abgebildet, welche in ihrer Mitte ein Live-Bild von der Front-Kamera des iPhones zeigt. Die Effekte sind in zahlreiche Kategorien wie „Kunst“, „Farbfantasie“ und „Symmetrie“ aufgeteilt. Sie sind jeweils nummeriert und zeigen ein Vorschaubild an, was sich positiv auf der Übersichtlichkeit der App auswirkt.

iPhone-App FX Photo Studio
Vergrößern iPhone-App FX Photo Studio

Fazit: „FX Photo Studio“ erfüllt die Kernfunktionen vollständig und gut. Auch das ansprechende Design und die übersichtliche Gestaltung liefern positive Punkte in der Bewertung. Negativ zu Buche schlägt, dass es keinerlei Hilfestellung innerhalb der App gibt. Auch auf der Internetseite der Entwickler ist das Support-Angebot für die App eher gering. Darüber hinaus fehlt eine Unterstützung der Ansicht im Querformat. Im Hinblick auf die Datensicherheit macht FX Photo Studio ebenfalls keine gute Figur: Sie versendet ungefragt die eindeutige iPhone-Gerätekennung (UDID) an mehrere Werbevermarkter.

Systemauslastung

Durchschnittliche CPU-Auslastung: 7 %
Maximale CPU-Auslastung: 77 %
Durchschnittliche Speicher-Auslastung: 15 %
Maximale Speicher-Auslastung: 33 %
Durchschnittlicher Akkuverbrauch pro Minute: 0,27 % 100 % CPU = 1 GHz, 100 % Speicher = 512 MB, 100 % Akku = 1446 mAh

Auffälligkeiten in der Datenschutz-Analyse

Merkmal

Wird gesendet an

UDID (eindeutige iPhone-Geräte-Kennung)

G6 Media (in-App Bezahldienst)

UDID (eindeutige iPhone-Geräte-Kennung)

AppRedeem (Werbevermarkter)

UDID (eindeutige iPhone-Geräte-Kennung)

Tapjpoy (Werbevermarkter)

UDID (eindeutige iPhone-Geräte-Kennung)

W3i (Werbevermarkter)

Bewertung in Schulnoten (Gewichtung in Klammern)

Benutzerfreundlichkeit (25 %): 1,90
Sicherheit (30 %): 4,40
Design (10 %): 1,75
System-Auslastung und Funktionalität (15 %): 1,90
Information und Support (10%): 2,80
in-App Werbung (10 %): Werbefrei Gesamtnote: 2,65

So testen PC-WELT und "mediaTest digital" Apps

Datenblatt der iOS-App

FX Photo Studio 3.2.0

Hersteller/Entwickler

MacPhun LLC

Lauffähig ab

iOS 3.0

Kategorie

Fotografie

Sprache

Englisch

Dateigröße

19,7 MB

Preis

0,79 Euro

Download

Link in den App-Store/-Market

Weitere iPhone-App-Tests hier
Video: Die originellsten iPhone-Apps  

0 Kommentare zu diesem Artikel
849964