834909

Test der iPhone-App AKWFinder 1.0

16.05.2011 | 11:45 Uhr |

Die Hauptfunktion der App „AKWFinder“ liegt darin, Standorte von Atomkraftwerken und den dazugehörigen Betrieben auf einer Deutschlandkarte anzuzeigen. Darüber hinaus lassen sich Standorte sortiert nach Entfernung zum eigenen Standort in einer Liste anzeigen.

Die kostenlose App „AKWFinder“ besteht aus lediglich zwei Seiten und ist somit sehr übersichtlich. Beim Start der Anwendung kann sich der Benutzer auf einer frei vergrößerbaren Deutschlandkarte aktive und inaktive Atomkraftwerke, Forschungslabore und Endlager anzeigen lassen.

Die zweite Seite beinhaltet eine Auflistung aller Atomkraftwerke, beginnend mit dem geringstem Abstand zum eigenen Standort. Gut erkennbare und unterscheidbare Symbole helfen bei der Übersicht.

Fazit: Auch wenn der „AKWFinder“ nur aus einer Karte und einer Liste samt Legende besteht, so erfüllt er damit vollkommen seine Aufgabe: Die Anzeige aller Atomkraftwerke in Deutschland. Die App hätte zusätzlich punkten können, wenn sie einen FAQ-Katalog mit nähere Informationen zu diesem sensiblen Thema beinhaltet hätte.

Systemauslastung

Durchschnittliche CPU-Auslastung: 8 %
Maximale CPU-Auslastung: 48,7 %
Durchschnittliche Speicher-Auslastung: 5 %
Maximale Speicher-Auslastung: 8 %
Durchschnittlicher Akkuverbrauch pro Minute: 0,3 %
100 % CPU = 1 GHz, 100 % Speicher = 512 MB, 100 % Akku = 1446 mAh

Auffälligkeiten in der Datenschutz-Analyse

Merkmal

Wird gesendet an

kein Befund

-

Bewertung in Schulnoten (Gewichtung in Klammern)

Benutzerfreundlichkeit (25 %): 1,45
Sicherheit (30 %): 1,25
Design (10 %): 2,50
System-Auslastung und Funktionalität (15 %): 1,65
Information und Support (10%): 2,90
in-App Werbung (10 %): Werbefrei Gesamtnote: 1,65

So testen PC-WELT und "mediaTest digital" Apps

Datenblatt der iOS-App

AKWFinder 1.0

Hersteller/Entwickler

Johannes Carl Albers

Lauffähig ab

iOS 4.0

Kategorie

Dienstprogramme

Sprache

Deutsch

Dateigröße

0,9 MB

Preis

0,79 €

Download

Link in den App-Store/-Market

Weitere iPhone-App-Tests hier
Video: Die originellsten iPhone-Apps  

0 Kommentare zu diesem Artikel
834909