1104808

Test der Android-App Talking Roby the Robot 1.1.6

11.09.2011 | 11:10 Uhr |

In der App „Roby the Robot“ steuert der Benutzer einen kleinen Roboter, der auf Kommando einen seiner drei Tänze vorführt. „Roby the Robot“ spricht zudem alles automatisch mit seiner roboterartigen Stimme nach, was der Benutzer in das Mikrofon seines Smartphones spricht.

Die drei vorhandenen Tanzstile von „Roby the Robot“ sind jeweils mit einer Musik unterlegt, die zu dem ausgewählten Tanz passt. Desweiteren kann der Benutzer ein Klavier auf den Roboter fallen lassen oder eine Fanfare ertönen lassen. Am unteren Rand des Displays befindet sich ein Eingabefeld, in das der Anwender Wörter oder ganze Sätze eingeben kann, um sie anschließend von „Roby the Robot“ aussprechen zu lassen. Alternativ spricht der Roboter nach, was der Anwender ins Mikrofon sagt. Der Benutzer kann den Roboter mit der integrierten Videofunktion aufzeichnen. Das erstellte Video lässt sich anschließend speichern, per E-Mail und MMS versenden oder auf Facebook und YouTube veröffentlichen.

Android-App "Talking Roby the Robot"
Vergrößern Android-App "Talking Roby the Robot"

Fazit: Alle wichtigen Funktionen der Anwendung laufen fehlerfrei. Die einzige Ausnahme ist die Sprachaufnahme und -ausgabe, die unbedingt verbessert werden sollte. Der Benutzer muss laut und deutlich in das Mikrofron des Smartphones sprechen, andernfalls ist die Wiedergabe schwer zu verstehen. „Talking Roby the Robot“ bietet eine sehr ansprechende Darstellung, welche den anfangs hohen Spielspaß unterstützt. Achtung, Datenschutz-Lücke: Die App übermittelt ungefragt die eindeutige Geräte-Kennung des Smartphones (IMEI) an mehrere Empfänger.

Systemauslastung

Durchschnittliche CPU-Auslastung: 24 %
Maximale CPU-Auslastung: 93 %
Durchschnittliche Speicher-Auslastung: 9 %
Maximale Speicher-Auslastung: 12 %
Durchschnittlicher Akkuverbrauch pro Minute: 0,4 % 100 % CPU = 1 GHz, 100 % Speicher = 576 MB, 100 % Akku = 1390 mAh

Auffälligkeiten in der Datenschutz-Analyse

Merkmal

Wird gesendet an

IMEI (eindeutige Geräte-Kennung)

Google App Engine (outfit7-affirmations.appspot.com)

IMEI (eindeutige Geräte-Kennung)

Tapjoy (ws.tapjoyads.com)

Bewertung in Schulnoten (Gewichtung in Klammern)

Benutzerfreundlichkeit (25 %): 2,30
Sicherheit (30 %): 4,40
Design (10 %): 1,35
System-Auslastung und Funktionalität (15 %): 2,50
Information und Support (10%): 2,45
in-App Werbung (10 %): 1,85 Gesamtnote: 2,85

So testen PC-WELT und "mediaTest digital" Apps

Datenblatt der Android-App

Talking Roby the Robot 1.1.6

Hersteller/Entwickler

Outfit7

Lauffähig ab

Android 1.6

Kategorie

Unterhaltung

Sprache

Englisch

Dateigröße

25 MB

Preis

0,69 €

Download

Link in den App-Store/-Market

Weitere App-Tests hier   
Die kuriosesten Android-Apps

0 Kommentare zu diesem Artikel
1104808