170156

Aopen Geforce 3 Ti 500

15.02.2002 | 15:36 Uhr |

Sehr schnelle Grafikkarte für Spiele-Profis.

Sehr schnelle Grafikkarte für Spiele-Profis, aber auch entsprechend teuer

Verglichen mit standardmäßigen Geforce-3-Ti-500-Modellen ist der Spiechertakt etwas erhöht, und mit schnellem DDR-SDRAM-Speicher reihte sich die Karte daher in die Spitzenplätze bei der Geschwindigkeit ein. Sie erzielte beim Athlon-PC stolze 134 Bilder pro Sekunde im Quake-3-Test, sowie 5609 Punkte in 3D Mark (jeweils 1024er Auflösung, 32 Bit Farbtiefe). Beim Intel-System erreichte sie insgesamt die besten Ergebnisse (Note 3D-Leistung: 1,1).

Die Karte besitzt 1 Video-out- und 1 DVI-Ausgang, jedoch lagen weder Software noch Spiele bei (Note Ausstattung: 2,7). Sehr positiv ist uns das im Treiber integrierte Übertaktungs-Utility aufgefallen, des weiteren sind dort sämtliche 3D-Optionen konfigurierbar wie Direct X und Open GL. Weniger schön fanden wir, dass das Handbuch fehlte (Note 2,9). Eine schwer erreichbare Hotline (01805/559191) und 24 Monate Garantie begründen die Service-Note von 3,5.

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Aopen Geforce 3 Ti 500; Grafikchip: Nvidia Geforce 3 Ti 500; Speicher: 64 MB DDR-SDRAM; RAM-DAC: 350 MHz; Taktraten: Chip: 240 MHz; Speicher: 515 MHz; Max. Auflösung: 2048 x 1536 Bildpunkte; Max. Bildwiederholraten 1024 x 768 (Truecolor): 200 Hz; Max. Bildwiederholraten 1280 x 1024 (Truecolor): 150 Hz; Max. Bildwiederholraten 1600 x 1200 (Truecolor): 100 Hz; Anschlüsse: VGA, DVI, S-Video-out; Treiber: Win 98/ME, NT 4, 2000, XP; Software: keine

Hersteller/Anbieter

Aopen

Telefon

Weblink

www.aopencom.de

Bewertung

Preis

rund 450 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
170156