10242

Anubis Typhoon Matrix II GTS

31.01.2001 | 00:00 Uhr |

Eine flotte und ergonomische Karte.

Basis der Karte sind ein Nvidia-Chip Geforce 2 GTS und 64 MB DDR-SGRAM. Die Taktraten von Chip und Speicher: 200 beziehungsweise 333 MHz. Insgesamt erreichte die Anubis-Karte in der 3D-Leistung die Note 1,9. In unserem Open-GL-Spiel schaffte sie beispielsweise 43,8 Bilder pro Sekunde bei der 1280er Auflösung und 32 Bit Farbtiefe (Testrechner mit Athlon-750-CPU). Ergonomische Bildwiederholraten sind für die Karte kein Problem: 100 Hz bei der 1600er Auflösung mit 32 Bit Farbtiefe (Note Ergonomie: 1,2). Der Treiber bietet alle wichtigen Einstellmöglichkeiten - von der Farbkorrektur bis zum Open-GL-Setting. Sie können auch die Taktraten von Chip und Speicher manipulieren. (Note Handhabung: 1,9). Anubis gibt 36 Monate Garantie. Die Hotline (01805/8974666) war meist erreichbar und kompetent (Note Service: 3,1).

Ausstattung: Treiber für Win 98/ME, NT 4, 2000.

Hersteller/Anbieter

Typhoon

Weblink

www.typhoonline.com

Bewertung

3 Punkte

Preis

rund 650 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
10242