26.07.2011, 19:57

Frank Ziemann

Antivirus-Tests unter XP

Sechs Antiviruslösungen sind durchgefallen

Das Testinstitut AV-Test hat im zweiten Quartal Zertifizierungstests für Antiviruslösungen unter Windows XP durchgeführt. Von den 22 Kandidaten sind sechs wegen nicht ausreichender Leistungen durchgefallen, darunter erneut McAfee.
Seit dem Frühjahr 2010 veröffentlicht das Magdeburger Testlabor AV-Test quartalsweise die Ergebnisse seiner Zertifizierungsprüfungen für Antivirusprogramme. Im ersten Quartal 2011 waren 22 Antivirusprodukte unter Windows 7 im Dauertest, im zweiten Vierteljahr haben die Magdeburger wieder unter Windows XP getestet. Der letzte XP-Testlauf dieser Art war im Herbst 2010.
Der neueste Durchgang unter Windows XP mit Service Pack 3 hat wiederum drei Wertungskategorien beleuchtet. Die Kategorie Schutz umfasst die statische und dynamische Erkennung von Malware. Hinzu kommen Tests mit so genannten "Zero-Day"-Angriffen. Im Bereich Reparatur gilt es infizierte Rechner vom Schädlingsbefall zu befreien, einschließlich Rootkits. Für die Benutzbarkeit werden das Ausbremsen des Systems und die Zahl der festgestellten Fehlalarme gewertet.
In jeder Kategorie gibt es maximal sechs Punkte, in der Summe also höchstens 18 Punkte. Ein Produkt, das insgesamt mindestens 11 Punkte erreicht, erhält ein Zertifikat. Beim letzten Test unter Windows XP mussten dafür noch 12 Punkte erreicht werden. Diese Hürde hätten diesmal zwei weitere Produkte gerissen.
Unangefochtener Sieger dieses Vergleichs ist Bitdefender Internet Security 2011 mit 17 Punkten und der Traumnote 6,0 beim Schutz vor Malware. Auf den Plätzen folgen die Schutzpakete von Kaspersky Lab (16 Punkte) sowie F-Secure und Panda mit jeweils 15,5 Punkten. Das kostenlose Avast Free Antivirus 6.0 erreicht punktgleich hinter G Data den sechsten Rang. Aviras Premium Security Suite und Microsofts Gratislösung Security Essentials erreichen mit je 12 Punkten knapp das Klassenziel.
Durchgefallen sind zum wiederholten Mal McAfee, Norman, CA, Comodo und PC Tools sowie der erstmals angetretene Hersteller K7 Computing, die beiden Letztgenannten mit 10,5 Punkten nur knapp. die kompletten Ergebnisse finden Sie auf der AV-Test Website.
Kommentare zu diesem Artikel (2)
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

1071137
Content Management by InterRed