129898

Antivir Personal Edition 6.04

Antivir ist schnell und überzeugt auch bei der Qualität der Reinigung

H+BEDV hat das Problem mit der Reinigung von bereits auf dem System aktiven Schädlingen ernst genommen: Während viele Programme nach der Reinigung von Happy99 (Ska), Pretty_Park oder SubSeven das System in einem unbenutzbaren Status zurücklassen, hat Antivir hier überzeugt. Es machte diese aktiven Viren erfolgreich unschädlich.

Im Test mit allen uns vorliegenden Trojanischen Pferden und Backdoors konnte es 380 von 403 erkennen, womit es zu den besten Programmen in dieser Kategorie gehört. Allerdings hatten Scanner und Virenwächter kleine Probleme bei der Erkennung verbreiteter Viren (98%), die nicht aktiv waren.

Die Bedienung ist einfach, doch kann der Scanner nur ganze Laufwerke durchsuchen. Dieses Manko läßt sich aber umgehen, da sich der Scanner im Kontextmenü des Explorers einbindet.

Der Anwender kann Antivir mit der Internet-Update-Funktion auf den neuesten Stand bringen. Die Freeware-Lizenz verbietet eine kommerzielle Nutzung. Auch kann das Programm im Gegensatz zur Verkaufsversion keine Netzlaufwerke durchsuchen oder überwachen.

Alternative: AVP 3.5 (www.datsec.de, PC-Welt 1/2001) findet ähnlich viele Viren, kann aber nicht alle so gut entfernen.

Kostenlose Antiviren-Programme

Gratis-Virenscanner im Test

Rubrik=Datensicherheit ;Alle Virenscanner im Test;

Hersteller/Anbieter

H+BEDV Datentechnik

Weblink

www.free-av.de

Preis

für private Nutzung kostenlos

0 Kommentare zu diesem Artikel
129898