246283

Angetestet: MP3-Rekorder Loomax FC-100

09.07.2003 | 13:32 Uhr |

Vor wenigen Wochen berichteten wir über den Loomax FC-100, einen MP3-Player mit integriertem Rekorder und Radiofunktion. Wir haben das Gerät einem Praxis-Test unterzogen. Dabei offenbarte der rund 150 Euro teure Player einige Schwächen.

Vor wenigen Wochen berichteten wir über den Loomax FC-100 , einen MP3-Player mit integriertem Rekorder und Radiofunktion. Wir haben das Gerät einem Praxis-Test unterzogen.

Die Ausstattung des FC-100 ist üppig ausgefallen: Neben dem handlichen Gerät finden sich in der Schachtel noch ein Netzteil, Ohrhörer, eine Verlängerung mit Fernbedienung und Klemme, ein USB- sowie ein Line-in-Kabel, ein Halsbändchen und schließlich ein Zusatz-Akku-Pack für eine herkömmliche AAA-Batterie.

Das Handbuch befindet sich im PDF-Format auf der beiliegenden CD, zusätzlich liefert Loomax noch eine eigene Software für die Player-Verwaltung. Mit Hilfe des "Digital Audio Managers" lassen sich Musiktitel oder Dateien auf den Player und zurück auf den PC übertragen. Zwar weist die Anleitung darauf hin, dass es auf Grund von urheberrechtlichen Gründen nicht möglich sei, MP3-Dateien vom Player an den Rechner zu senden, im Test funktionierte dies allerdings ohne Probleme.

0 Kommentare zu diesem Artikel
246283