22.10.2013, 10:45

Dennis Steimels

Vergleichstest

Android-Smartphones: 5. bis 1. Platz

Platz 5: Samsung Galaxy S4 Mini - Note: 2,29
Die kleine Variante des Highend-Boliden S4 kann sich wirklich sehen lassen. Erst einmal fasst sich das Galaxy S4 Mini angenehm an und lässt sich mit einer Hand bedienen. Die CPU-Kraft ist so hoch wie bei Smartphones mit doppelt so vielen Kernen, da sie wahnsinnig effizient mit den anderen Komponenten sowie der Software zusammenarbeitet. Apropos Software: Das Mini setzt auf die neueste Android-Version, muss allerdings auf einige Features wie die Augensteuerung des großen Bruders verzichten. Außerdem liefert die Kamera qualitativ hochwertige Bilder und Videos. Der Akku leistet als Sahnehäubchen ebenfalls gute Dienste. Wir finden allerdings den Speicher einen Tick zu klein und den Preis von 530 Euro laut Hersteller zu hoch angesetzt.

Platz 4: Samsung Galaxy S4 - Note: 2,25
Das Galaxy S4 gehört zu den beste Samsung-Smartphones. Die Verbesserungen der Software sowie der Hardware gegenüber dem Vorgänger sind deutlich erkennbar. Allerdings kann es mit dem direkten Konkurrenten HTC One nicht ganz mithalten. Was unter anderem an dem sich ständig wiederholenden Design und der verwendeten Plastik-Schale liegt. Die vielen neuen Features der Software klingen in der Theorie gut, sind aber teilweise noch nicht ganz ausgereift. Daher lohnt sich ein Wechsel des Galaxy S3 auf die neue Version nur, wenn Sie ein besseres Display sowie höhere Leistung brauchen.

Platz 3: HTC One - Note: 2,18
Das HTC One ist das derzeit beste Android-Smartphone im Test, da es mit neuerster Hardware und innovativer Software auftrumpft. HTC orientiert sich am User und seinem Umgang mit dem Smartphone - und das merken wir! Denn die einzelnen Komponenten arbeiten einwandfrei miteinander und erzeugen so einen reibungslosen Umgang mit dem Gerät. Somit stimmt die Leistung, der Akku überzeugt und die Kamera knipst gute Fotos. Das i-Tüpfelchen ist das schöne Metall-Gehäuse mit tollem Design. Genau das erwarten auch die Kunden, denn wer fast 680 Euro (UVP) für ein Smartphone ausgibt, der möchte ein wenig Luxus genießen.

Platz 2: Sony Xperia Z1 - Note: 2,16
Das Xperia Z1 gehört dank seiner guten Ausstattung und der starken Performance zu den besten Android-Smartphones auf dem Markt. Der Prozessor arbeitet Hand in Hand mit der Software, der Browser ist zügig und der Akku hält lange durch. Außerdem ist das Gehäuse sehr wertig, gut verarbeitet und zudem noch wasserdicht. Minuspunkte gibt es für den TFT-Bildschirm, der keinen weiten Blickwinkel bietet und die nicht aktuellste Android-Version 4.2. Zudem rauschen die Fotoaufnahmen trotz guter Kameraausstattung recht stark.

Platz 1: Samsung Galaxy Note 3 - Note: 1,78
Das Samsung Galaxy Note 3 ist eines der besten Smartphones überhaupt. In unserem Testfeld nimmt es derzeit den 1. Platz ein. Es besitzt nämlichen einen hervorragenden Bildschirm, eine ausgesprochen lange Akkulaufzeit, mit der Sie in der Praxis 2 Tage locker überstehen und genügend Leistung, um auch für die nächsten 1,5 Jahre gewappnet zu sein. Android ist auf dem neuesten Stand und die neuen S-Pen-Funktionen helfen im Alltag. Das verbesserte Multi Window für produktives Arbeiten mit zwei Apps gleichzeitig sowie schnellem Datenaustausch via Drag & Drop ist das i-Tüpfelchen.
Ausstattung/Smartphone Samsung Galaxy Note 3 Sony Xperia Z1 HTC One Samsung Galaxy S4 Samsung Galaxy S4 Mini
Display (Größe, Technik) 5,7 Zoll, Super AMOLED 5 Zoll, TFT 4,7 Zoll, Super LCD3 5 Zoll, Super AMOLED 4,3 Zoll, Super AMOLED
Display (Auflösung) 1080 x 1920 Pixel (Full-HD) 1080 x 1920 Pixel (Full-HD) 1080 x 1920 Pixel (Full-HD) 1080 x 1920 Pixel (Full-HD) 540 x 960 Pixel (qHD)
Prozessor Qualcomm Snapdragon 800 Qualcomm Snapdragon 800 Qualcomm Snapdragon 600 Qualcomm Snapdragon 600 Qualcomm Snapdragon 400
CPU (Kerne, Takt) Quad-Core, 2,3 GHz Quad-Core, 2,2 GHz Quad-Core, 1,7 GHz Quad-Core, 1,9 GHz Dual-Core, 1,7 GHz
Kamera (Foto, Video) 13 Megapixel, Full-HD 20,7 Megapixel, Full-HD 4 Megapixel, Full-HD 13 Megapixel, Full-HD 8 Megapixel, Full-HD
Speicher 32 GB, erweiterbar (64 GB) 16 GB, erweiterbar (64 GB) 32 GB, nicht erweiterbar 16 GB, erweiterbar (64 GB) 8 GB, erweiterbar (64 GB)
Akku 3200 mAh, wechselbar 3000 mAh, nicht wechselbar 2300 mAh, nicht wechselbar 2600 mAh, wechselbar 1900 mAh, wechselbar
Mobilfunk LTE (100 Mbit/s Download) LTE (100 Mbit/s Download) LTE (100 Mbit/s Download) LTE (100 Mbit/s Download) LTE (100 Mbit/s Download)
Betriebssystem Android 4.3 Android 4.3 Android 4.3 Android 4.3 Android 4.2.2
Bluetooth 4.0 4.0 4.0 4.0 4.0
Gehäuse Kunststoff Aluminium/Glas Aluminium Kunststoff Kunststoff
Gewicht 168 Gramm 170 Gramm 143 Gramm 130 Gramm 107 Gramm
Größe 151,2 x 79,2 x 8,3 mm 144 x 74 x 8,5 mm 137,4 x 68,2 x 9,3 mm 136,6 x 69,8 x 7,9 mm 124,6 x 61,3 x 8,94 mm
SIM-Karte Micro-SIM Micro-SIM Micro-SIM Micro-SIM Micro-SIM
Preis (UVP) 749 Euro 649 Euro 679 Euro 729 Euro 529 Euro
Günstigster Preis 589 Euro 550 Euro 504 Euro 409 Euro 289 Euro
Seite 2 von 2
Nächste Seite
Kommentare zu diesem Artikel (18)
PC-WELT Gratis-Newsletter
Bleiben Sie informiert

Egal ob Sie sich für IT-News, Tests, Business oder Sicherheit interessieren: Mit den PC-WELT Newslettern sind Sie stets bestens informiert. Jetzt mit mehr Komfort. zur Bestellung

Smartphone Tarifrechner

Mit unserem neuen Smartphone Tarifrechner auf androidwelt.de finden Sie schnell den passenden Handytarif. mehr

1396235
Content Management by InterRed