762826

DoubleTwist AirSync

13.12.2010 | 15:32 Uhr |

Die Multimedia-App DoubleTwist hat ein Update mit neuen Features erhalten: Darunter ist auch ein WiFi-Tool, mit dem sich Lieder per WLAN auf dem Android-Smartphone abgleichen lassen. Und das so gut, dass iPhone-Nutzer neidisch werden.

Das kann DoubleTwist AirSync : Die DoubleTwist -Applikation an sich hat PC WELT bereits vorgestellt: Es handelt sich dabei sozusagen um ein iTunes für nahezu alle mobilen Geräte. Die Software kann lokale Multimedia-Sammlungen mit dem Smartphone abgleichen und außerdem Podcasts verwalten sowie übertragen.

In der aktuellen Version ist nun ein neues, kostenpflichtiges Feature hinzugekommen: AirSync. Damit lassen sich die Datenbanken von Smartphone und PC über die Luftschnittstelle abgleichen. Dazu muss das Smartphone lediglich im gleichen Netzwerk angemeldet sein, in dem sich auch der PC mit den Musikinhalten befindet.

Installation : Die AirSync-Funktion setzt voraus, dass DoubleTwist sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Smartphone installiert ist. Anschließend muss die Funktion zusätzlich im Android-Market erworben werden. Diese kostet regulär 4,99 US-Dollar, aktuell wird sie für 2,99 US-Dollar angeboten. In der Desktop-Applikation sollte das Smartphone anschließend auftauchen, falls nicht, kann man manuell danach suchen. Nach der Installation wird auf dem Gerät ein Pairing-Code angezeigt, der in der Desktop-Applikation eingetragen werden muss.

Fazit : AirSync für DoubleTwist ist vor allem dann interessant, wenn man die Anwendung bereits aktiv nutzt, um die eigene Multimediasammlung zu verwalten. Wer lediglich diese Funktion nutzen möchte und unabhängig bei der Wahl der Applikation ist, kann auch zum aktuellen Winamp-Player  greifen.

Name

DoubleTwist AirSync

Plattform

Android

Preis

4,99 US-Dollar, zum Testzeitpunkt Aktion für 2,99 US-Dollar

Download

Android Market

Alternativen

Winamp

Ebenfalls erhältlich für

kein anderes System

0 Kommentare zu diesem Artikel
762826