124782

Allsync 2.6 Business Edition

Allsync ist ein hervorragendes Werkzeug für den Datenabgleich und die Sicherung.


Allsync 2.6 ist ein Multitalent für die Datensynchronisation, das Spiegeln, das Aktualisieren und das Archivieren von Dateien und Ordnern. Neben der hier getesteten Business-Edition gibt es die funktionsreduzierten Varianten Home und Professional. In der übersichtlich strukturierten Bedienerführung erzeugt man am einfachsten mit dem Profilassistenten Kopierprofile, weist diesen einen von acht Kopiermodi (etwa „Quelle mit Ziel synchronisieren“ oder „Quelle ins Ziel kopieren“) zu und bestimmt Quelle und Ziel. Mithilfe des Schedulers steuert man die Kopiervorgänge zeitlich. Besonders gut hat uns gefallen, dass man Profile in einer Baumhierarchie zusammenfassen und gegebenenfalls auch einzelne Profile ausführen kann. Die Kopiervorgänge lassen sich auch über das Netzwerk hinweg vornehmen. Gesicherte Dateien kann man komprimieren und mit einem Passwort schützen. Für Profis ist der Expertenmodus interessant, der etwa die Ausführung von VB-Skripts erlaubt. Sollten Probleme auftreten, liefert die Protokollfunktion die notwendigen Hinweise für eine Lösung. Ein Lob verdient die Hilfefunktion, die auch nützliche Praxistipps bietet.

Fazit: Allsync ist ein hervorragendes Werkzeug für den Datenabgleich und die Sicherung. Ausgesprochen benutzerfreundlich ist es obendrein. 60 Euro sind aber auch nicht gerade billig.

Alternative: Ähnliches bietet Syncronaut 3.0 ( www.syncronaut.de ), das auf den Abgleich von Notebooks spezialisiert ist.

BEWERTUNG

Leistung (50%) 1,5
+ vielfältige Sicherungsfunktionen
- -

Bedienung (35%) 1,5
+ Profilassistent
- -

Dokumentation (5%) 1,5
+ problemorientierte Online-Hilfe
- kein gedrucktes Handbuch

Installation/
De-Installation (5%) 2,0
+ problemlose Installation
- -

Systemanforderungen (5%) 1,5
+ unterstützt viele Windows-Versionen
- -

GESAMTNOTE:

Anbieter:

Michael Thummerer Software Design

Weblink:

www.allsync.de

Preis:

60 Euro

Betriebssysteme:

Windows 98/ME, NT 4, 2000, XP, 2003 Server

Plattenplatz:

ca. 10 MB

0 Kommentare zu diesem Artikel
124782