Gutes Mailprogramm, zum akzeptablen Preis.

An dem Mailprogramm AllegroMail hat uns sehr gut gefallen, dass sich verschiedene Benutzerprofile anlegen lassen und somit jeder Benutzer seine eigenen Postfächer einrichten kann. Daneben können öffentliche Postfächer eingerichtet werden, die allen Benutzern zur Verfügung stehen.

Ein Assistent hilft Einsteigern, Mails zu verfassen. Die Nachrichten lassen sich vor dem Versenden in einem Vorschaufenster betrachten. Wer will, kann Allegro Mail durch selbst definierte Filterregeln dazu veranlassen, eingehende Mails je nach Filterkriterium inunterschiedliche Ordner abzulegen.

Das eingebaute Adressbuch bietet Felder für alle notwendigen Daten der Empfänger, dabei steht eine unbegrenzte Anzahl von Feldern für Telefon- und Faxnummern zur Verfügung. Mehrere Empfänger lassen sich zu einer Gruppe zusammenfassen, etwa als Mail-Verteilerliste.

Der Umstieg auf AllegroMail wird durch die Import-Funktion vereinfacht, die beispielsweise auch die Daten ausOutlook 98/2000 einlesen kann.

Hersteller/Anbieter

Rhinosoft, USA

Telefon

-

Weblink

http://www.allegromail.com

Bewertung

4 Punkte

Preis

39,95 Dollar

0 Kommentare zu diesem Artikel
13828