19.01.2009, 13:00

Thomas Rau

Aldi-Notebook im Test

Medion Akoya P7610

Für 699 Euro bietet Aldi ein 17-Zoll-Notebook mit Blu-Ray-Laufwerk an. Für ein HD-fähigen Laptop ist der Preis des Medion Akoya P7610 extrem günstig. Doch im Test muss das neue Aldi-Notebook beweisen, ob es wirklich ein empfehlenswertes Multimedia-Notebook ist.
Im Notebook, das Aldi-Nord ab dem 19.Januar verkauft, steckt das Blu-Ray-Laufwerk Matsushita BD-CMB UJ-120. Das Laufwerk spielt Blu-Ray-Medien mit maximal zweifachem Tempo ab, kann aber keine Blu-Ray-Rohlinge beschreiben. Dafür brennt es alle DVD-Formate - also auch doppellagige und -RAM-Medien. Einen Blu-Ray-Film, um die HD-Wiedergabe sofort auszuprobieren, liegt dem Medion Akoya P7610 aber nicht bei.
Um das Notebook mit Blu-Ray-Laufwerk so günstig anbieten zu können, muss Medion an anderer Stelle sparen: Beispielsweise besitzt das Display im Akoya P7610 das übliche Breitbild-Format von 16:10. Für die Filmwiedergabe wäre ein 16:9-Display besser - wie es beispielsweise das Medion Akoya P6612 besitzt, das Aldi für 799 Euro Ende Oktober 2008 verkaufte. Außerdem zeigt das Display im Akoya P7610 keine Full-HD-Auflösung, sondern 1440 x 900 Bildpunkte. Das ist allerdings nicht wirklich schlimm, da ein Qualitätsunterschied zwischen HD-Filmen in 720p und der Full-HD-Auflösung 1080i/p auf einem 17-Zoll-Display nicht auffällt.
Medion setzt im Akoya P7610 ein entspiegeltes Display ein - für ein Multimedia-Notebook keine ideale Lösung. Denn meist zeigt ein Glare-Display mit spiegelnder Oberfläche knackigere Farben und wirkt heller als ein mattes Display: Gerade bei der Filmwiedergabe ist das von Vorteil. Ein großes Notebook wie das P7610 steht außerdem meist an einem festgelegten Platz und wird kaum mobil genutzt: Den Stellplatz kann man daher so einrichten, dass störende Reflexionen vermieden werden können. Es hätte also nichts gegen ein Glare-Display im Aldi-Notebook gesprochen.
Die maximale Helligkeit des Displays liegt bei 176 cd/m2, im Durchschnitt maßen wir 152 cd/m2 - Mittelmaß. Auch die Messwerte für Leuchtdichteverteilung (79 %) und Kontrast (104:1) fielen nur durchschnittlich aus. Dieser Eindruck bestätigte sich auch in der subjektiven Bewertung: Farben gibt das P7310 recht neutral, aber etwas matt wieder. Bei der Filmwiedergabe bevorzugen die meisten Anwender aber eher knallige Farben - damit kann das Medion Akoya P7610 nicht aufwarten.
Wenig überzeugend zeigte sich das Aldi-Notebook auch beim Sound. Trotz des auf der Unterseite integrierten Subwoofers waren keine Tiefen wahrzunehmen, die kleinen Lautsprecher oberhalb der Tastatur klangen extrem blechern. Für filmechte Sounduntermalung führt kein Weg um den Anschluss an eine AV-Anlage herum. Einen passenden optischen Digitalausgang bietet das Medion P7610 auf der Vorderseite - für den Festanschluss an die Stereoanlage ist das eher unbequem. Um einen Kopfhörer an den Audio-Ausgang links daneben anzuschließen, ist die Position an der Gehäusefront aber sehr bequem - über Ohrstöpsel klingt der Ton auch etwas besser.
Eine Auswahl der Medion Akoyas bietet Ihnen der Online-Shop.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 5
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

22846
Content Management by InterRed