159394

Agfa Snapscan e20

08.12.2000 | 00:00 Uhr |

Der Snapscan e20 ist ein guter Einstiegsscanner zum fairen Preis.

Ein kleiner Blickfang: Die Deckelgriffe in drei Farben zum Wechseln sorgen beim Agfa Snapscan e20 für den modischen Touch. Die Scan-Software des Vorseriengeräts ist funktional und übersichtlich. Ein Netzschalter fehlt genauso wie Funktionstasten - Handhabungs-Note 3,2.

Die Scanqualität war dagegen ordentlich (Note 2,5): Abgesehen von einem leichten Rotstich stimmten die Testscans in der Farbtreue und der Schärfe.

Zur Geschwindigkeit (Note 3,6): Der USB-Scanner benötigte 0:13 Minuten für die Vorschau - gut. Der Schwarzweißscan war nach 0:23 Minuten, der Farbscan nach 1:10 Minuten fertig - normal.

Der Hersteller gibt 12 Monate Garantie. Die teuere Hotline (01908/71167; 3,60 Mark pro Minute) war gut erreichbar und kompetent - Service-Note 2,3.

Ausstattung: 600 x 1200 dpi maximale Auflösung; 36 Bit Farbtiefe; Twain-Treiber für Win 98, ME, 2000, Mac-OS.

Hersteller/Anbieter

Agfa

Telefon

0211/571777

Weblink

www.agfa.de

Bewertung

4 Punkte

Preis

rund 200 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
159394