Agfa Ephoto CL 18

Für rund 400 Mark ordentlich, aber nichts für höhere Ansprüche.
Die Agfa Ephoto CL 18 liegt sehr gut in der Hand und ist aufgrund ihrer Größe (10 x 6 x 2,8 Zentimeter) ideal für die Handtasche. Die technischen Daten sind okay: 640 x 480 Pixel Auflösung bei 16,8 Millionen Farben, 2 MB interner Speicher für bis zu 32 Bilder sowie eine feste 45-Millimeter-Brennweite. Allerdings ließ die Bildqualität zu wünschen übrig: Scharfe Aufnahmen gelangen nur bei 2 bis 5 Meter Abstand vom Objekt; der Blitz überstrahlte stark. Die Fotos lassen sich per USB zum PC übertragen, die mitgelieferten Bildbearbeitungsprogramme Corel Print House 2000 und Corel Photo House 2000 sind einfach zu bedienen. Weiter finden sich im guten Lieferumfang die Software Microsoft Netmeeting für Videokonferenzen, zwei Batterien, eine Kameratasche sowie ein Mini-Stativ (12 Zentimeter hoch). Sie bekommen 12 Monate Garantie.
Hersteller/Anbieter Agfa
Telefon 0221/5717277
Weblink www.agfa.de
Bewertung 2,5 Punkte
Preis rund 400 Mark
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

173182
Content Management by InterRed