1525750

Externe Festplatte

Adata Dash Drive Durable HD710 500 GB USB 3.0 im Test

01.08.2012 | 09:30 Uhr |

Das A-Data Dash Drive Durable HD 710 sieht mit seiner geriffelten Oberfläche auf den ersten Blick gefährlich und schnell aus. Ob sich der optische Eindruck auch bei den Tempomessungen bestätigt hat, verrät der ausführliche Test.

Das A-Data Dash Drive Durable HD 710 kommt mit einem auffallend blauen, gelben oder - dann weniger auffallend - schwarzen Gummiüberzug, dessen Optik auf den ersten Blick an einen Autoreifen erinnert. Er soll dafür sorgen, dass die externe Festplatte ein Wasserbad und Stürze überlebt.

Ausstattung: Robust, aber wenig Lieferumfang

Das A-Data Dash Drive Durable HD 710 steckt in einer robusten Silikonhülle, die dank IEC-529-IPX7-Zertifikat ein Wasserbad für 30 Minuten in einem Meter Tiefe aushält. Außerdem ist die Hülle stoßfest nach Militär-Standard MIL-STD-810G 516.5.

Im Inneren der externen Festplatte ist das SATA-Laufwerk Seagate ST9500325AS verbaut, das mit 5400 Umdrehungen pro Minute und 8 MB Cache arbeitet. Software liegt der Platte nicht bei. Sie können jedoch das Programm HDDtoGO von der A-Data-Website herunterladen.

HANDHABUNG

Adata Dash Drive Durable HD710 500 GB USB 3.0 (Note: 2,85)

Stromverbrauch: ausgeschaltet / Leerlauf / Last

0,0 / 1,2 / 2,5 Watt

Betriebsgeräusch: Leerlauf / Last

0,1 / 0,1 Sone

Temperatur nach Dauerbelastungstest

36° Celsius

Handhabung: Praktische Kabelhalterung, sparsam, aber schmutzt leicht

Pfiffig: Beim Transport lässt sich das USB-3.0-Kabel am Gehäuse des A-Data Dash Drive Durable HD710 befestigen.
Vergrößern Pfiffig: Beim Transport lässt sich das USB-3.0-Kabel am Gehäuse des A-Data Dash Drive Durable HD710 befestigen.
© A-Data

Als Besonderheit lässt sich das USB-Kabel des A-Data Dash Drive Durable HD 710 am Gehäuse der externen Festplatte verstauen. Dadurch haben Sie das Kabel beim Transport immer dabei, ohne dass es im Weg ist. Die Platte liegt mit ihren 222 Gramm im Mittelfeld.

Negativ fiel jedoch auf, dass die Silikon-Hülle, die das Laufwerk vor Stürzen schützen soll, sehr leicht verschmutzt. Die Silikonschicht hat jedoch einen Vorteil, neben der Tatsache, dass sie das A-Data Dash Drive Durable HD 710 vor negativen Einflüssen schützt: Die Platte arbeitet dadurch flüsterleise und drängte unseren bisherigen Leisetreter vom Siegerpodest. Außerdem war der Stromverbrauch der externen Festplatte niedrig.

AUSSTATTUNG

Adata Dash Drive Durable HD710 500 GB USB 3.0 (Note: 5,08)

Anschlüsse: USB 3.0 / E-SATA

USB 3.0 / nein

mitgelieferte Kabel

USB 3.0

mitgelieferte Software

nicht vorhanden

Extras

robustes Silikongehäuse, wasserfest nach IEC 529 IPX7 und stoßfest nach Militär-Standard MIL-STD-810G 516.5

Geschwindigkeit: Arbeitet eher gemächlich

Bei den Tempotests machte sich die moderate Rotationsgeschwindigkeit des internen Laufwerls bemerkbar. Im Praxistest brauchte das A-Data Dash Drive Durable HD 710 ganze 2:48 Minuten, um den DVD-Film zu kopieren - der derzeitige Bestwert einer externen 2,5-Zoll-Platte liegt bei 1:38 Minuten.

Die aktuell besten 2,5-Zoll-Festplatten mit USB 3.0

Auch beim Schreiben des DVD-Films blieb das Laufwerk hinter dem Durchschnitt zurück. Beim Lesen schnitt es etwas besser ab. Ähnlich fiel auch der Praxis-Benchmark aus, wo sich das A-Data Dash Drive Durable HD 710 stets im unteren Drittel des Testfelds platzierte. Beim sequenziellen Lesen und Schreiben bildete das Laufwerk sogar das bisherige Schlusslicht, und auch die Zugriffszeit war zu lang.

GESCHWINDIGKEIT

Adata Dash Drive Durable HD710 500 GB USB 3.0 (Note: 3,68)

theoretische Lesegeschwindigkeit: minimal / durchschnittlich / maximal

40 / 64 / 79 MB/s

theoretische Schreibgeschwindigkeit: minimal / durchschnittlich / maximal

39 / 63 / 78 MB/s

Zugriffszeit: durchschnittlich / maximal

8,4 / 18,3 Millisekunden

DVD-Film (4,2 GB) auf Festplatte schreiben

1:08 Minuten (63 MB/s)

DVD-Film (4,2 GB) von Festplatte lesen

0:57 Minuten (74 MB/s)

DVD-Film (4,2 GB) in anderen Ordner der Festplatte kopieren

2:48 Minuten (25 MB/s)

Fazit: Adata Dash Drive Durable HD710 500 GB USB 3.0

Das A-Data Dash Drive Durable HD710 ist in drei Farben sowie mit 500 GB, 750 GB oder 1 TB erhältlich.
Vergrößern Das A-Data Dash Drive Durable HD710 ist in drei Farben sowie mit 500 GB, 750 GB oder 1 TB erhältlich.
© A-Data

Das A-Data Dash Drive Durable HD 710 stellte in den Tempotests wahrlich keine Rekorde auf. Dafür sollen ihm dank seiner robusten Silikonhülle Wasser und Stürze wenig ausmachen. Zudem zeigte sich das Laufwerk hinsichtlich seines Stromverbrauchs und des Betriebsgeräuschs von seiner besten Seite. Und die Idee, das Kabel an die Seite des Gehäuses zu klemmen, ist pfiffig.

TESTERGEBNIS (NOTEN)

Adata Dash Drive Durable HD710 500 GB USB 3.0

Testnote

befriedigend (3,31)

Preisurteil

günstig

Geschwindigkeit (60%)

3,68

Handhabung (25%)

2,85

Ausstattung (10%)

5,08

Service (5%)

1,55

Aufwertung

robustes Gehäuse (-0,20)

ALLGEMEINE DATEN

A-Data Dash Drive Durable HD710 500 GB USB 3.0

Testkategorie

Festplatten (extern)

Festplatten-Hersteller

A-Data

Adata Internetadresse

global.adata-group.com/de/

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

89 Euro

Adatas technische Hotline

003136/5360911

Garantie des Herstellers

36 Monate

DIE TECHNISCHEN DATEN

A-Data Dash Drive Durable HD710 500 GB USB 3.0

Kapazität: nominell / verfügbar

500 / 465,76 GB

Preis pro GB

19,1 Cent

Bauart

2,5 Zoll

Aufstellbar: horizontal / vertikal

ja / nein

Firmware-Version

0001SDM1

Eingebaute Festplatte: Modell / Anschluss / Rotationsgeschwindigkeit / Cache

Seagate ST9500325AS / SATA 300 / 5400 / 8 MB

Anschlüsse: USB 3.0 / E-SATA

USB 3.0 / nein

mitgelieferte Kabel

USB 3.0

mitgelieferte Software

nicht vorhanden

Extras

robustes Silikongehäuse, wasserfest nach IEC 529 IPX7 und stoßfest nach Militär-Standard MIL-STD-810G 516.5

0 Kommentare zu diesem Artikel
1525750