123428

Actima AD12S

15.03.2001 | 00:00 Uhr |

Das Actima AD12S brachte solide Ergebnisse. Dafür ist der Preis okay.

Die mittleren Datentransferraten des internen 12fach(max)-Laufwerks lagen im Lesemodus bei 10,6 (DVD) und im Schreibmodus bei 4,5 MB/s (CD). Das entspricht 8facher DVD- und 30,6facher CD-Geschwindigkeit - beide Werte sind ordentlich.

Bei der mittleren Zugriffszeit schaffte das Atapi-Laufwerk 106 Millisekunden im DVD- und 102 Millisekunden im CD-Betrieb. Auch diese Werte sind okay. Ausserdem erreichte es eine befriedigende Auslesegeschwindigkeit von 1,5 MB/s bei Audio-CDs - macht insgesamt die Geschwindigkeits-Note 3,0.

Bei der Fehlerkorrektur arbeitete das Gerät zuverlässig und schnell (Note 1,2). In puncto Kompatibilität gaben wir ihm die Note 2,7: Es beherrscht alle gängigen DVD- und CD-Standards, nur wiederbeschreibbare DVDs liest es nicht.

Zur Handhabung (Note 4,4): Das Laufwerk ist zwar robust gebaut, arbeitete aber nicht besonders leise. Es bietet 1 Lautstärkeregler, 1 Kopfhöreranschluss und 2 Tasten zur direkten Anwahl der Musikstücke. MPEG-2-Decoder-Software lag keine bei - macht die Ausstattungs-Note 4,3.

Zu den Serviceleistungen (Note 2,2): Actima bietet 12 Monate Herstellergarantie, die Hotline (040/7016033) war ordentlich.

Ausstattung: CD-R-, CD-RW-, CD-I- und Enhanced-CD-fähig; 512 KB Cache; Notauswurfoption; Audiokabel und Schrauben.

Hersteller/Anbieter

Actima

Weblink

www.actima.com.tw

Bewertung

3,0 Punkte

Preis

rund 210 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
123428