35664

Actebis Targa Powerline Athlon 1100

Ein schneller Rechner mit guter Ausstattung. Der Preis ist für das Gebotene günstig.

Mit einem Toshiba 12fach(max)-DVD-ROM-Laufwerk SD-M1402 und einem HP-CD-RW-Brenner CD-Writer Plus 9100 (8x/4x/32x) schickte uns Actebis die Athlon-1100-Maschine in die Redaktion. Weitere Auffälligkeit: Die Maxtor-Platte 98196H8 hat die riesige Kapazität von 78.167 MB (Note Ausstattung: 2,1).

In unseren Benchmarks schaffte der Tower unter Windows ME die Geschwindigkeits-Note 1,7 - besonders schnell war er dabei in den Büroanwendungen. 2 Laufwerke, 4 Steckkarten und 2 Speichermodule lassen sich noch installieren (Note Erweiterbarkeit: 2,7).

Das Nachrüsten geht sehr schnell. Die Verarbeitung war sauber, die meisten Gehäusekanten waren entgratet (Note Handhabung: 1,2).

Negativ bewerten wir den sehr hohen Stromverbrauch von über 120 Watt im Betrieb (Note Ergonomie: 3,8). Die Herstellergarantie liegt bei 36 Monaten. Die Hotline (01805/583000) zeigte sich fachkundig (Note Service: 3,1).

Ausstattung: Asus-Hauptplatine A7V mit VIA-Chipsatz KT133; Award-Bios v6.0 Rev. 1004C vom 21.9.2000; 128 MB SDRAM; Elsa-Grafikkarte Gladiac 32 DDR mit 32 MB DDR-SGRAM; 19-Zöller Targa 1995A; Creative-Labs-Soundkarte Soundblaster Live 1024; MS Works Suite 2000, MS Word 2000, Adaptec Easy CD Creator 4.02. -bwk/hh

Hersteller/Anbieter

Actebis

Telefon

01805/583000

Weblink

www.targa.de

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 5000 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
35664