Acer DVP 1040A

Ein flottes, robustes Laufwerk mit guter MPEG-II-Decoder-Software.

Dieses interne Atapi-Modell (10fach) erreichte schnelle mittlere Datenraten von 9,3 und 4,2 MB/s (7,1fache DVD- und 28,5fache CD-Geschwindigkeit) und gute Zugriffszeiten von 106 und 109 Millisekunden (DVD- und CD-Modus). Mit der hohen Audio-CD-Auslesegeschwindigkeit von 2,6 MB/s ergibt das 78 Tempo-Punkte (Note 1,9). Die Fehlerkorrektur arbeitete schnell und zuverlässig (Note 2,0). Das Gerät liest weder DVD-RAMs noch DVD+RWs; CD-I und Enhanced-CD unterstützt es auch nicht (Kompatibilitäts-Note 3,0). Bei der Handhabung bemängelten wir das englischsprachige Handbuch (Handhabungs-Note 3,2), bei der Ausstattung (Note 4,0), dass Beispiel-DVDs oder -CDs fehlen. Allerdings war die MPEG-II-Decoder-Software Power-DVD von Cyberlink dabei. Acer bietet 12 Monate Garantie und eine sehr gut erreichbare, kompetente Hotline (01805/009898) - Service-Note 1,3.

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
13574