132294

Acer CR-8530

22.07.2005 | 12:00 Uhr |

Preislich ein echtes Schnäppchen.

Bildqualität: Trotz schlechter Eingangs- schaffte die Kamera eine sehr gute Ausgangsdynamik. Das sollte kontrastreiche Bilder garantieren. Rauschen fanden wir kaum, und auch die Scharfzeichnung arbeitete sehr gut. Die Helligkeit ließ im Weitwinkel von der Bildmitte zum -rand um 0,5 Blendenstufen nach, was aber noch akzeptabel ist. Auch die nur leicht tonnenförmige Verzeichnung im Weitwinkel spricht für die Kandidatin. Allerdings verlor das Modell zum Bildrand hin im Schnitt 25 Prozent Auflösung, was relativ viel ist. Die Ränder der Aufnahmen könnten also etwas weich und verwaschen aussehen. Dennoch kam die Kamera auf einen guten mittleren Wirkungsgrad.
Ausstattung: Acer lässt sich in Sachen Speicherkarte nicht lumpen. Eine Tasche gibt's auch.
Besonderheiten: Der Blitz überstrahlte sehr, wodurch weiße Flächen leicht absoffen.

Fazit: Die Kamera ist preislich ein Schnäppchen. Wer die diversen Mängel bei der Bildqualität in Kauf nimmt, bekommt ein gut ausgestattetes und schnelles Gerät mit üppiger Speicherkarte. Dazu ist sie leicht und gut bedienbar.

TECHNISCHE DATEN

AUFLÖSUNG

3264 x 2448; 8,0 Megapixel

OPT./DIG. ZOOM

3-/4fach

SPEICHER

64 MB / SD-Karte

BRENNWEITE

36 bis 108 mm

STROMVERSORGUNG

Akku

GESAMTERGEBNIS

Bildqualität (40%)

2,2

Ausstattung (20%)

2

Handhabung (15%)

2

Service (5%)

2,1

Preis (20%)

2

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

Gewicht

185 g

DC TAU 4.0

Nettodatei (Mittel, KB)

12.089

Wirkungsgrad

71,8

(Mittel, %)

gut

Max. Verzeichnung

-0,8

(Best 0,0)

Weitwinkel (%)

leicht tonnenförmig

Ein-/ Ausgangsdynamik

8,0/250

(Best 9,7/256)

(Blenden-/Helligkeitsstufen)

Rauschen (Mittel)

3,95

(Best 2,68)

gut

Scharfzeichnungsstufen

28,9

(Best 10,3)

WEITERE INFORMATIONEN

Anbieter:

Acer

Weblink:

www.acer.de

PREIS-LEISTUNGS-NOTE

2

LEISTUNGSNOTE

2,1

Preis:

rund 270 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
132294