133374

Abit KA7

23.06.2000 | 00:00 Uhr |

Eine solide Platine mit überzeugender Ausstattung und guten Tuningmöglichkeiten.

Auffälligstes Merkmal der Abit KA7 sind die vier Dimm-Speicherbänke für maximal 2048 MB SDRAM - üblich sind bei Slot-A-Platinen nur drei Slots. Auch die restliche Ausstattung ist überdurchschnittlich (Note 2,3): ein ISA/PCI-Kombi-Steckplatz, fünf PCI-Slots und alle Standardanschlüsse. Keinerlei Schwierigkeiten bereiteten dem Abit-Modell mit VIA-KX133-Chipsatz unsere Kompatibilitätstests (Note 1,0): Es arbeitete mit sämtlichen Komponenten einwandfrei zusammen. Die KA7 unterstützt Systemtaktraten von 100 bis 150 MHz. Die gewünschte Taktrate stellen Sie dabei bequem im Award-Bios ein. Das englischsprachige Handbuch war gut (Note Handhabung: 1,1). Sie bekommen 24 Monate Garantie. Die Hotline (0031/773204428; deutschsprachig) mit Sitz in den Niederlanden war erreichbar und kompetent - Service-Note 1,6.Testurteil:

Hersteller/Anbieter

Abit

Telefon

0031/773204428

Weblink

www.abit.nl

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 350 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
133374