AV-Test

25 Antivirusprodukte für Heimanwender im Dauertest

Montag, 30.07.2012 | 15:23 von Frank Ziemann
Bitdefender landet knapp vor Kaspersky und F-Secure
Vergrößern Bitdefender landet knapp vor Kaspersky und F-Secure
Das Magdeburger Testinstitut AV-Test hat 25 Antiviruslösungen, darunter auch kostenlose, einem zweimonatigen Zertifizierungstest unter Windows 7 (64 Bit) unterzogen. Alle haben die Prüfungen bestanden, einige jedoch denkbar knapp.
Für die dritte große Testrunde dieses Jahres hat AV-Test 25 Antivirusprodukte zwei Monate lang mit stündlich neuen Schädlingen traktiert. Die Testkandidaten konnten alle zur Verfügung stehenden Mittel und Komponenten zur Schädlingsabwehr einsetzen. Dieser Vergleich hat unter Windows 7 x64 stattgefunden, der vorherige unter dessen 32-Bit-Version.

Wie üblich haben die Tester die Produkte in drei Kategorien bewertet, für die jeweils maximal sechs Punkte erreichbar waren: Schutzwirkung, Reparaturleistung und Benutzbarkeit. In die dritte Kategorie gehen Fehlalarme und und die Bremswirkung auf das Gesamtsystem ein. Insgesamt können 18 Punkte erzielt werden, ab 11 Punkten gibt es ein Zertifikat.

Neu im Testfeld sind die Gratisprodukte Check Point ZoneAlarm Free Antivirus + Firewall , Fortinet FortiClient Lite und Lavasoft Ad-Aware Free Antivirus+ . Während es ZoneAlarm in die Spitzengruppe geschafft hat, ist Fortinet im Mittelfeld gelandet – Lavasoft hat sich mit geringer Schutzwirkung im hinteren Teil des Feldes platziert.

Die Spitze bilden einmal mehr Bitdefender (17 Punkte) und Kaspersky (16,5), gefolgt von F-Secure (16,5). Direkt dahinter folgt mit ZoneAlarm die beste Gratislösung. Webroot, Symantec, G Data und BullGuard sowie AVG Anti-Virus Free Edition sind dem Spitzenquartett dicht auf den Fersen.

Testergebnisse mit unterschiedlichen Gewichtungen der
Testkriterien
Vergrößern Testergebnisse mit unterschiedlichen Gewichtungen der Testkriterien

Das Tabellenende bilden PC-Tools und Norman (je 11,5 Punkte), sowie McAfee und AhnLab (je 11 Punkte). McAfee, früher unter den Besten, setzt seinen Abwärtstrend fort und hat sich nur durch eine sehr niedrige Fehlalarmquote vor der völligen Blamage gerettet. Microsoft Security Essentials hat im Test nur wenig Schutz vor Malware geboten, ist jedoch bei der Desinfektion und der Benutzbarkeit unter den Besten. Panda Cloud Antivirus sowie das chinesische Qihoo 360 kostet ihre schlechte Reparaturleistung eine bessere Platzierung.

Auch wenn die Testkriterien nicht gleich gewichtet sondern die Schutzwirkung als wichtigstes sowie die Benutzbarkeit als weniger bedeutendes Kriterium bewertet werden, ergeben sich nur wenige, kleinere Verschiebungen in der Rangfolge. Dies demonstriert die abgebildete Tabelle, die nach den Ergebnissen bei gleicher Gewichtung der drei Kriterien sortiert ist. AhnLab, McAfee und PC-Tools hätten dann allerdings kein Zertifikat erhalten. Detaillierte Ergebnisse finden Sie auf der AV-Test Website .

Montag, 30.07.2012 | 15:23 von Frank Ziemann
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (3)
  • gruftchaos 09:36 | 31.07.2012

    Ich bin zwei Jahre nur mit Spybot, Hardeware Firewall und aktivierten TeaTimer unterwegs gewesen ohne mir etwas einzufangen. Selbstverständlich die Software und Win immer auf dem aktuellen Stand gehalten. Meiner Meinung nach ist Brain 2.0 immer noch die mit Abstand sicherste Antivierensoftware, auch wenn die Installation nicht immer reibungslos verläuft.

    Antwort schreiben
  • deoroller 05:00 | 31.07.2012

    Das ist doch egal, wie gut ein AV-Programm im Test abschneidet. Alle versagen, wenn die restliche Software auf dem PC nicht auf dem neusten Stand gehalten wird. Ein Test mit XP SP2, veraltete Java, Flash, PDF-Reader, usw. wäre mal interessant. Dann kann ein AV-Programm mal zeigen, was es wirklich drauf hat. Solche PCs kommen regelmäßig unter die Räder, egal was für eine preisgekrönte Security Suite installiert ist.

    Antwort schreiben
  • qqqaqqq 04:46 | 31.07.2012

    Antivirus Tests

    Ein Test der Norton eine gute Bedienbarkeit und Kaspersky über den Klee lobt würde ich persönlich nicht treuen. Zone Alarm fast gleich gut wie Kaspersky wer hätte das gedacht:aua:

    Antwort schreiben
1534089