256463

ATI Rage Fury Pro

01.01.2000 | 00:00 Uhr |

Eine sehr schnelle Karte, die mit den TNT-2- und Voodoo-3-Karten konkurrieren kann. Der Preis ist gut.

Der installierte Grafik-chip ist eine Weiterentwicklung des Rage 128 und unterscheidet sich vor allem durch höheren Takt (Chip: 125 MHz; Speicher: 143 MHz). Im Test erreichte die bereits ausgereifte Betaversion der Karte überzeugende 90 Tempo-Punkte - sie bewegt sich damit im Spitzenfeld: Selbst bei der 1280er Auflösung und 16 Bit Farbtiefe kam die Karte auf 30,1 Frames pro Sekunde. Die Bildqualität war dabei sehr gut. Ergonomische Bildraten bis in höchste Auflösungen sind kein Problem. Bei unserer Vorserienkarte war noch kein Konfigurations-Utility dabei. Laut ATI soll sich aber an der Software gegenüber dem Rage-128-Chip (diese bietet umfangreiche Einstellmöglichkeiten) nichts ändern. ATI gibt eine lange Garantie von 60 Monaten und hat eine sehr kompetente deutschsprachige Hotline (00353/18077826) in Irland.

Hersteller/Anbieter

ATI

Telefon

089/665150

Weblink

www.ati.com

Bewertung

4 Punkte

Preis

rund 400 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
256463