1257721

Samsung LE40B679

12.11.2009 | 11:41 Uhr |

Der Samsung LE40B679 LC-TV zeigte eine gute Bildqualität und verfügt über drei integrierte TV-Tuner.

Samsung LE40B679: Testbericht

Der Samsung LE40B679 LCD-TV hat eine 40-Zoll-Bilddiagonale und eine native Full-HD-Auflösung mit 1920x1080 Bildpunkten. Der 40-Zoll-LCD-TV präsentiert sich in schwarzem Kunststoffgehäuse mit angesagter Klavierlack-Optik. Durch seinen schmalen Panel-Rand von nur rund fünf Zentimetern wirkt der elegante Samsung LE40B679 recht zierlich.

Samsung hat dem LE40B679 einige elektronische Raffinessen spendiert, die die Bildqualität verbessern sollen. So analysiert beispielsweise die "Crystal Full HD Engine" das Eingangssignal des LCD-TVs Samsung LE40B679 und optimiert dann die Wiedergabe. Der sogenannte "Wide Color Enhancer 3" vergrößert den Farbraum des Samsung LE40B679, und die Bildwiederholrate von 100 Hz soll verhindern, dass das Bild bei schnellen Kameraschwenks unscharf wird. Der integrierte Multi-TV-Tuner ist eine weitere Besonderheit des LCD-TVs Samsung LE40B679. Er empfängt alle digitalen TV-Signale – DVB-T, DVB-C und DVB-S/S2 - auch in HD-Qualität.

Bild und Ton des Samsung LE40B679: Der Samsung LE40B679 konnte uns im Test insgesamt mit guter Bildqualität überzeugen. Bei Blu-Ray-Discs stellte der Samsung LE40B679 kräftige und natürliche Farben dar, zeigte eine gute räumliche Darstellung und eine sehr gute Bildschärfe. Auch DVDs brachte der LCD-TV Samsung LE40B679 in ähnlich guter Qualität auf den Bildschirm. Sowohl bei der HD- als auch der DVD-Darstellung punktete der Samsung LE40B679 mit hohem Kontrastvermögen. Der 40-Zoll-LDC-TV Samsung LE40B679 arbeitet mit dynamischem Kontrast. Das heißt der Samsung LE40B679 regelt die Hintergrundbeleuchtung heller oder dunkler, je nach Bildinhalt.

Digitales DVB-C-TV-Signal stellte der Samsung LE40B679 nicht ganz so überzeugend dar. Das Bild des Samsung LE40B679 wirkte farblich nicht ausgewogen und überzeichnet. Wir konnten aber mit einer Nachjustierung der Standardeinstellung ein deutlich besseres Bild erzielen. Allerdings reichte der Samsung LE40B679 trotzdem nicht an die besten Konkurrenten in unseren Tests heran. Seine integrierten Lautsprecher liefern guten Sound mit gutem Bassfundament und klaren Höhen.

Ausstattung des Samsung LE40B679: Der Samsung LE40B679 verfügt über ein komplettes Schnittstellenangebot: Er hat drei HDMI-Schnittstellen (in der Version 1.3 für die Darstellung 1080p/24 und für unkomprimierten HD-Sound) und diverse analoge Anschlüsse wie Scart, Komponenten und Composite. Zwei USB-2.0-Schnittstellen ermöglichen den direkten Anschluss von Massenspeichern für die MP3-, Video- und Bild-Wiedergabe am LCD-TV Samsung LE40B679. Über den Ethernet-Port lässt sich der Samsung LE440B679 mit dem Internet oder dem heimischen Netzwerk verbinden. Im Gehäuse des LCD-TVs Samsung LE40B679 ist außerdem ein CI-Slot integriert für Pay-TV-Karten.

Handhabung des Samsung LE40B679: Die integrierten TV-Tuner im Samsung LE40B679 LCD-TV arbeiten sehr schnell. Für einen kompletten Suchlauf brauchte der DVB-C-Tuner des LCD TVs Samsung LE40B679 nicht einmal eine Minute. Der Samsung LE40B679 hat ein logisches und gut strukturiertes Bildschirmmenü, mit dem sich Einstellungen schnell und einfach vornehmen lassen.

Stromverbrauch des Samsung LE40B679: Der Samsung LE40B679 verbraucht in eingeschaltetem Zustand maximal 128 Watt – das ist für einen 40-Zoll-TV nicht sehr viel. Im Betrieb brauchte der Samsung LE40B679 dank der dynamischen Kontraststeuerung der Hintergrundbeleuchtung 10 bis 15 Watt weniger. Im Standby-Modus sank der Stromverbrauch des Samsung LE40B679 auf niedrige 0,4 Watt.

Fazit: Der Samsung LE40B679 LCD-TV zeigte im Test bei DVD und HD-Filmen eine insgesamt gute bis sogar sehr gute Bildqualität mit natürlichen, kräftigen Farben und hohem Kontrastvermögen. Um ein gutes Bild bei der TV-Wiedergabe zu erhalten, mussten wir nachjustieren. Der Samsung LE40B679 ist sehr gut ausgestattet. Ein Multi-Tuner für alle verfügbaren digitalen TV-Signale ist im Samsung LE40B679 integriert.

Alternativen zum Samsung LE40B679: Der LG 42LH5000 LCD-TV überzeugte im Test mit überdurchschnittlicher Bildqualität, die sich außerdem durch umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten fast perfekt auf die eigene Vorlieben und auf das Umgebungslicht anpassen lässt. Der LCD-TV LG 42LH5000 ist sehr gut verarbeitet und verbraucht im Betrieb mittelmäßig viel Strom, im Standby-Betrieb sehr wenig. Im LCD-TV-Gerät sind Tuner für digitales und analoges Fernsehen integriert – wie beim Samsung LE40B679.

Quelle: PC-Welt

0 Kommentare zu diesem Artikel
1257721