17.06.2011, 17:17

Michael Schmelzle

3,5"-Festplatten im Test

Die besten SATA-Festplatten

3,5-Zoll-Festplatten waren noch nie so günstig, gleichzeitig sind sie schnell und meist leise und stromsparend: Alle aktuellen Modelle bis 3 TB im Test.
Irgendwann ist jede Festplatte voll: Die unzähligen Schnappschüsse der Digitalkamera, umfangreiche MP3-Sammlungen und hoch aufgelöste Videos lassen den Speicherplatz schnell schmelzen. Zum Glück können Sie eine Festplatte auch ohne Fachwissen leicht in den PC einbauen oder auswechseln. Und preisgünstig sind sie obendrein: Bereits ab 40 Euro bekommen Sie Festplatten mit 1000 Gigabyte (1 Terabyte). Damit kostet das Gigabyte Speicherplatz gerade einmal 4 Cent.
Mittlerweile gibt es Festplatten mit 3000 GB Kapazität - vor ein paar Jahren war das noch unvorstellbar. Allerdings sind die Terabyte-Speichermonster inzwischen auch nötig, um die Unmengen an Daten der eigenen Bilder-, MP3- und Videosammlung zu sichern. Doch nicht nur der Plattenplatz steigt, auch das Tempo hat zugelegt: Sowohl die Transferraten als auch die Zugriffszeiten haben die Hersteller beschleunigt. Durchschnittliche Datenraten von über 100 MB/s sind inzwischen Standard. 
Testverfahren: 3,5-Zoll-Festplatten 

Was ist eine grüne Festplatte?
Leise und stromsparende Festplatten liegen voll im Trend. Die Hersteller tragen diesem Umstand mit grünen Festplatten Rechnung. Hauptansatzpunkt ist dabei die Drehzahl, mit der die Datenscheiben rotieren. Typisch für eine 3,5-Zoll-Festplatte waren lange Zeit 7200 Umdrehungen pro Minute. Samsungs Ecogreen-Baureihe arbeitet hingegen mit 5400, die LP- und Green-Modelle von Seagate mit 5900 und die Caviar-Green-Familie von Western Digital mit etwa 6000 Umdrehungen.
Muss der Elektromotor nicht so hoch drehen, reduziert sich der Stromverbrauch im Leerlauf um mehr als 50 Prozent, unter Last immerhin noch um bis zu 20 Prozent. Gleichzeitig schwingen die Datenscheiben nicht mehr so stark. Das vermindert das Betriebsgeräusch um mehr als die Hälfte: Im Idealfall auf flüsterleise 0,3 Sone. Das reduzierte Drehtempo hat allerdings einen Nachteil: In der Regel sinken dadurch die Datenübertragungsraten.

Festplatten-Test-Sieger Western Digital Caviar Black WD1002FAEX

Die 3,5-Zoll-Festplatte überzeugte im Test durch überragende Datenraten und Zugriffszeiten. Etwas zu hoch, aber noch akzeptabel waren die Verbrauchswerte und die Betriebstemperatur des 1000-GB-Laufwerks. Pluspunkte heimste die WD1002FAEX zudem für die großzügige Herstellergarantie von 5 Jahren ein. Als ernsthafter Kritikpunkt bleibt der vergleichsweise hohe Lärmpegel, den die WD1002FAEX unter Last erzeugte. Wenn Sie empfindliche Ohren haben, ist das Terabyte-Laufwerk nichts für Sie.
Ausführlicher Testbericht: Western Digital Caviar Black WD1002FAEX 

Preis-Leistungs-Sieger Samsung Spinpoint F3 1TB HD103SJ  

Samsung bietet mit der Spinpoint F3 1TB HD103SJ ein preiswertes 3,5-Zoll-Laufwerk mit exzellenter Leistung an. In den Praxistests erreichte die Festplatte Bestnoten. Auch die sequenziellen Transferraten der Spinpoint F3 waren in den synthetischen Tests vorbildhaft. Allerdings offenbarte das Festplattenlaufwerk in der Praxis-Simulation mit dem PC Mark Vantage Leistungsschwächen. Auch die Zugriffszeiten des Laufwerks waren "nur" gut. Stromverbrauch und Betriebsgeräusch sind okay - langsamere Öko-Festplatten haben hier naturgemäß die Nase vorn.
Ausführlicher Testbericht: Samsung Spinpoint F3 1TB HD103SJ
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 3
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

158494
Content Management by InterRed