2000789

24 Anti-Malware-Lösungen unter Windows 7 im Test

02.10.2014 | 06:55 Uhr |

Gleich vier Produkte haben bei den jüngsten Zertifizierungstests die maximale Punktzahl erreicht. Nur knapp dahinter folgt das beste kostenlos erhältliche Antivirusprogramm.

Das Magdeburger AV-Test Institut prüft regelmäßig Schutzlösungen gegen Viren und andere Malware. Bei den Zertifizierungstests werden die von den Herstellern eingereichten Produkte mit Microsofts Gratislösung Security Essentials (MSE) verglichen, das außer Konkurrenz mitläuft. MSE stellt unter Windows bis Version 7 einen Minimalschutz dar, ab Windows 8 ist es als Windows Defender serienmäßig an Bord.

Der jüngste Test hat unter Windows 7 (32 Bit, Service Pack 1) stattgefunden, der vorherige Testlauf unter Windows XP . Geprüft wird stets in den Kategorien Schutzwirkung (Malware-Erkennung und -Abwehr), Systembelastung (Geschwindigkeit) und Benutzbarkeit (Fehlalarme). In jeder Kategorie sind sechs Punkte erreichbar. Produkte, die in jeder Kategorie wenigstens einen Punkt und insgesamt mindestens zehn Punkte erzielen, erhalten ein Zertifikat.

Die Prüfung der Schutzwirkung erfolgt mit den Voreinstellungen der Hersteller und bei aktiver Internet-Verbindung. Die Testkandidaten können somit alle ihnen zur Verfügung stehenden Register ziehen. Zur Prüfung gehören auch Besuche verseuchter Websites sowie infizierte Mail-Anhänge. Bei den Geschwindigkeitsmessungen wird getestet, wird stark der Rechner durch die Schutz-Software gebremst wird. Dabei werden Websites besucht, Software aus dem Web herunter geladen, Programme installiert und gestartet sowie Dateien lokal kopiert. Fehlalarme werden nicht nur beim Scan der Festplatte, sondern auch beim Surfen im Web sowie beim Installieren und Benutzen legitimer Software erfasst.

Ergebnisse

Bei der Schutzwirkung konstatiert AV-Test einen anhaltend positiven Trend. Die durchschnittliche Erkennungsrate liegt bei 96 Prozent der verwendeten, aktuellen Malware. Zehn Produkte haben für die Schutzwirkung sogar die volle Punktzahl erhalten. Neben den Dauerspitzenreitern Bitdefender und Kaspersky haben diesmal auch McAfee und Norton/Symantec mit jeweils 18 Punkten die maximal mögliche Gesamtpunktzahl erreicht. Bullguard hat diese Marke wegen einiger Fehlalarme knapp verfehlt. Sieben Produkte haben den Test ganz ohne Fehlalarme absolviert.

Dahinter folgt mit Panda Cloud Antivirus bereits das beste Gratisprodukt des Testfelds. Drei Fehlalarme und eine leicht erhöhte Bremswirkung haben ein noch besseres Abschneiden verhindert. Das chinesische Qihoo 360 hat zwar in der AV-Test -Wertung (alle drei Kategorien gleich gewichtet, 1:1:1) etwas besser abgeschnitten, wir werten jedoch anders und legen das Hauptgewicht auf die Schutzwirkung. Die Ergebnistabelle ist nach der letzten Spalte sortiert, in der die drei Testkategorien mit 3:1:1 (60:20:20 Prozent) gewichtet sind.

Am unterem Tabellenende steht wie üblich Microsoft Security Essentials. Doch die Norman Security Suite schneidet insgesamt nicht viel besser ab – sie erreicht die Mindestanforderungen nur denkbar knapp. Auch Vipre, AVG, Avast und Ahnlab haben sich in in diesem Test zwar ein Zertifikat verdient, sind aber nach diesen Ergebnissen nicht erste Wahl.

Update: Die Abbildung am Anfang des Beitrags wurde korrigiert – die Einträge für AVG Free und AVG IS waren in der von AV-Test gelieferten Grafik vertauscht. Die Angaben in der Tabelle waren und sind hingegen korrekt. Das kostenlose AVG Free schneidet tatsächlich etwas besser ab als AVG Internet Security.

Punkte

gesamt mit Gewichtung

Hersteller/Produkt

Schutz

Belastung

Benutzung

1:1:1

60:20:20

Bitdefender Internet Security 2014 & 2015

6,0

6,0

6,0

18,0

18,0

Kaspersky Internet Security 2015

6,0

6,0

6,0

18,0

18,0

McAfee Internet Security 2015

6,0

6,0

6,0

18,0

18,0

Symantec Norton Internet Security 2014

6,0

6,0

6,0

18,0

18,0

BullGuard Internet Security 14.1

6,0

6,0

5,5

17,5

17,7

Panda Cloud Antivirus Free 3.0.1

6,0

5,5

5,5

17,0

17,4

Trend Micro Titanium Maximum Security 2014 & 2015

6,0

5,5

5,5

17,0

17,4

Check Point ZoneAlarm Extreme Security 13.3

5,5

6,0

6,0

17,5

17,1

Qihoo 360 Internet Security 5.0

5,5

6,0

6,0

17,5

17,1

Avira Internet Security 2014

6,0

4,5

6,0

16,5

17,1

Kingsoft Antivirus 2013

5,5

6,0

5,5

17,0

16,8

G Data Internet Security 2015

6,0

4,0

6,0

16,0

16,8

F-Secure Internet Security 2014

6,0

4,5

5,5

16,0

16,8

MicroWorld eScan Internet Security Suite 14.0

5,5

3,5

6,0

15,0

15,6

ESET Smart Security 7.0

5,5

3,5

5,5

14,5

15,3

Tencent PC Manager 8.10

5,5

3,5

5,5

14,5

15,3

Comodo Internet Security Premium 7.0

5,5

3,5

5,0

14,0

15,0

AVG Anti-Virus Free Edition 2014

4,0

4,0

5,5

13,5

12,9

Avast Free AntiVirus 2014

3,5

4,5

6,0

14,0

12,6

AhnLab V3 Internet Security 8.0

3,5

3,5

6,0

13,0

12,0

AVG Internet Security 2014

3,5

3,5

5,5

12,5

11,7

ThreatTrack Vipre Internet Security 2014

3,5

3,0

5,5

12,0

11,4

Norman Security Suite Pro 10.1

2,0

3,0

5,0

10,0

8,4

Microsoft Security Essentials 4.5

0,0

4,5

6,0

10,5

6,3

0 Kommentare zu diesem Artikel
2000789