18.12.2009, 09:30

Thomas Rau

16-Zoll-Notebook zum Schnäppchen-Preis

MSI CX600 im Test

Auffallend günstig: Das Allround-Notebook CX600 von MSI bringt ein 16-Zoll-Display und eine ordentliche Ausstattung mit. Unser Test zeigt, ob das Notebook versteckte Schwächen besitzt.
Nicht nur Aldi kann billig: Auch MSI hat mit dem CX600 ein Schnäppchen-Notebook im Angebot. Das 16-Zoll-Gerät bekommen Sie derzeit schon für rund 500 Euro. Auf den ersten Blick ein gutes Angebot: Das Notebook besitzt beispielsweise eine große Festplatte mit 500 GB sowie einen DVD-Brenner.
Rechenleistung
Ebenfalls auffällig: Statt einer Chipsatz-Grafik bringt das MSI CX600 eine echte Grafikkarte mit. Die Mobility Radeon HD4330 taugt zwar nur für Gelegenheits-Spieler - ältere Spiele schafft sie aber meist in der maximalen Displayauflösung ruckelfrei. Auch bei anderen Programmen zeigte das Notebook eine ordentliche Rechenleistung: Nur bei Office-Anwendungen lag das Notebook etwas zurück. Schuld war daran der Chipsatz von SIS.
Ausstattung
Bei der Ausstattung muss man auf Kleinigkeiten achten, wenn man nicht vom MSI CX600 enttäuscht werden will: Das Notebook bietet beispielsweise nur einen Netzwerkanschluss mit Fast-Ethernet-Tempo. Auch das WLAN-Modul erreicht nicht die Transferraten, die man von 11n-Geräten eigentlich gewohnt ist. Bei den Schnittstellen fehlen zukunftssichere Anschlüsse wie HDMI für einen digitalen Monitor sowie e-SATA für schnelle externe Festplatten.
Tastatur
Die große Tastatur gefiel im Test sehr gut: Sie besitzt einen vierspaltigen Ziffernblock. Beim Tippen klappert sie nicht, die Tasten haben einen deutlichen Druckpunkt. Zum Arbeiten an Texten und Tabellen lässt sich das MSI CX60 also gut einsetzen. Nicht so gelungen: Die Spezial-Tasten für Web-Cam, WLAN und den Eco-Modus lassen sich nicht sehr bequem erreichen - sie sitzen sehr tief im Gehäuse.
Display und Lautstärke
Das 16 Zoll große und spiegelnde Display besitzt 1366 x 768 Bildpunkte: Das ist keine besonders feine Auflösung, dafür strengt sie die Augen auch bei längerem Arbeiten kaum an. Die Bildqualität des MSI CX600 ist mittelmäßig: Helligkeitsverteilung, Kontrast und Farbdarstellung fallen für den Multimedia-Einsatz nicht ideal aus. Fürs alltägliche Arbeiten und Surfen reicht die Displayhelligkeit aber aus.
Im Alltag stört dagegen eher der Lüfter: Er läuft fast ständig und erzeugt ein dauerndes Grundrauschen, wenn man am Notebook sitzt. Steht das MSI CX600 unter Last, dreht der Luftquirl dann richtig störend auf.
Akkulaufzeit und Gewicht
Das Notebook ist leicht genug, um es in der Wohnung mobil zu nutzen: Sein Gewicht liegt bei 2,54 Kilogramm. Zu weit von der Steckdose sollten Sie sich allerdings nicht entfernen: Im Akkubetrieb hielt das MSI CX600 nicht einmal zwei Stunden durch.
Fazit: Das MSI CX600 ist ein sehr günstiges Notebook für den Schreibtisch. Alltagsaufgaben und auch ältere Spiele bewältigt es problemlos. Die Tastatur ist gut. Doch für den günstigen Preis muss man ein mittelmäßiges Display sowie einen recht lauten Lüfter hinnehmen sowie auf wichtige Schnittstellen verzichten.
Alternativen: Ebenfalls sehr günstig ist das HP Compaq 610 mit 15,6-Zoll-Display: Es eignet sich für unterwegs besser als das MSI CX600, da es leichter und ausdauernder ist.
Varianten:
MSI CX600-T6547VHP (getestet)
MSI CX600-T6547W7P: mit Windows 7 Home Premium
MSI CX600-T4243W7P: mit Windows 7 Home Premium, 320 GB Festplatte
MSI CX600-T4247VHP: mit Pentium T4200 (2,0 GHz)
MSI CX600-T6647W7P: mit Core 2 Duo T6600 (2,2 GHz), Windows 7 Home Premium
MSI CX600-T4343W7P: mit Pentium T4300 (2,1 GHz), 320 GB Festplatte, Windows 7 Home Premium
MSI CX600-T4243VHP: mit Pentium T4200 (2,0 GHz), 320 GB Festplatte
MSI CX600-T4247W7P: mit Pentium T4200 (2,0 GHz), Windows 7 Home Premium
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 2
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

238839
Content Management by InterRed