54222

1-abc.net Backup 1.01

27.03.2007 | 11:14 Uhr |

1-abc.net Backup 1.01 ist ein kleines Programm zur Datensicherung, das nur knapp 1 MB Festplattenplatz einnimmt. Mit ausgereiften Backup-Lösungen kann es allerdings nicht konkurrieren.

1-abc.net Backupist schnell installiert. Das knappe Dutzend Funktionen erreicht man größtenteils direkt auf der Programmoberfläche.

Hier wählt man zunächst getrennt Dateien oder Ordner, die fürs Backup berücksichtigt werden sollen. In der Eingabezeile darunter legt man den Ordner oder das Laufwerk für die Sicherung fest. Voreingestellt ist ein Ordner im Programmverzeichnis. Da sträuben sich dem Fachmann die Haare, denn dort haben Benutzerdaten auch unter Windows nichts verloren. Immerhin kann per „Durchsuchen“ ein anderes Backup-Verzeichnis gewählt, wenn auch keines im Dialog direkt angelegt werden – das muss (und sollte) der Benutzer vorher im Windows Explorer erledigen. Die Backup-Einstellungen beschränken sich auf die Angabe der Startzeit, die Wahl des Backups und des automatischen Starts beim Hochfahren.

Die Dokumentation ist dürftig. Zwar wird ausreichend erklärt, wozu das Programm da ist und wie es bedient wird. Über Hintergründe zum Dateiformat oder auch zur Datenwiederherstellung erfährt der Benutzer nichts. Das ist auch nicht nötig, denn nach dem ersten „Backup“ weiß man es dann sowieso: Die Software macht es sich besonders leicht und kopiert die ausgewählten Dateien einfach nur – zum Wiederherstellen, also zum Zurückkopieren an den ursprünglichen Ort, darf der Anwender dann zum Beispiel den Windows Explorer hernehmen. Daten werden weder gezippt noch sonstwie archiviert. Wer hierarchische Backups erwartet, wird enttäuscht; ganz zu schweigen von automatischen Statusmeldungen per E-Mail.

Insofern muten die Einstellungen zum Programmstart auch etwas surreal an. Solche Arbeiten hat man früher per Batch-Befehl vor dem Ausschalten des PCs erledigt. Das wäre auch für die vorliegende Software eine sinnvolle Funktion, vor allem entspräche sie dem Einsatzzweck. Leider fehlt diese Möglichkeit.

Fazit: Wer ein Tool sucht, das automatisch ein paar wichtige Dateien sichert, mag mit dieser Software zufrieden sein. Wer eine ausgereifte Backup-Lösung sucht, sollte sich anderweitig orientieren.

Alternative: Bereits für 25 Euro gibt es „richtige“ Backup-Programme, beispielsweise Backup Maker.

BEWERTUNG

Leistung (50%) Note 5,0
Bedienung (35%) Note 2,0
Dokumentation (5%) Note 4,0
Installation/De-Installation (5%) Note 2,0
Systemanforderungen (5%) Note 1,0

GESAMTNOTE: 3,6

Anbieter:

1-abc.net

Weblink:

http://de.1-abc.net/

Preis:

20 Euro

Betriebssysteme:

Windows XP, Vista

Plattenplatz:

ca. 1 MB

0 Kommentare zu diesem Artikel
54222