207990

xD-Picture-Card mit zwei Gigabyte

08.08.2006 | 10:09 Uhr |

Die von Fujifilm ins Rennen gebrachte Speicherkarte zieht nun mit den Formaten microSD und MMCmicro gleich.

Fujifilm kündigt eine xD-Picture-Card mit einer Kapazität von zwei Gigabyte an. Die neue Karte basiert auf der Speichertechnologie High-Density MLC (Multi Level Cell). Mit dieser Technologie sollen künftig Speicherkarten mit einem Fassungsvermögen von bis zu acht Gigabyte möglich sein.

Hersteller Sandisk präsentierte kürzlich eine microSD-Karte, Samsung eine MMCmicro-Speicherkarte, beide jeweils mit einer Speicherkapazität von zwei Gigabyte. Die xD-Picture-Card kommt hauptsächlich in Digitalkameras von Fuji und Olympus zum Einsatz. Laut Fujifilm wird die 2-GB-Variante ab Oktober verfügbar und mit den neuen Finepix-Kameras, die ab jetzt eingeführt werden, kompatibel sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
207990