2117142

Star Wars Battlefront mit Han Solo Mini-Kühlschrank

16.09.2015 | 10:45 Uhr |

Was geschah mit Han Solo am Ende von „Star Wars: Das Imperium schlägt zurück“? Richtig, er wurde in einer Karbonit-Kammer schockgefrostet. Und genau diese Szene können Fans der Serie sich mit einer speziellen Deluxe-Version von Star Wars Battlefront nach Hause holen – in Form eines Mini-Kühlschranks.

Der US-Händler Walmart bietet aktuell die Deluxe-Version von Star Wars Battlefront inklusive coolem Mini-Kühler an. Der Preis beträgt inklusive Steuer rund 136 Dollar, umgerechnet also gerade mal 120 Euro. Zum Vergleich: Star Wars Battlefront kostet in der Deluxe Edition ohne Kühler bereits rund 70 Dollar. Für gerade mal 60 Dollar Aufpreis zum eigentlichen Spiel gibt es also ein cooles und zudem auch richtig praktisches Gadget. Denn der Mini-Kühler hat ein Volumen von vier Litern, genug also für sechs Dosen Limo oder Bier. Darüber hinaus bietet der Mini nicht nur eine Kühl- sondern auch eine Heizfunktion, beispielsweise um Essen warm zu halten. Dieses Feature hätte sich wohl auch Han seinerzeit gewünscht.

Star Wars Battlefront entführt die Spieler in die Welt von Darth Vader, Luke Skywalker, R2D2 und Co. Multiplayer-Schlachten mit bis zu 40 Spielern führen die Gamer auf die Planeten der ersten Star-Wars-Trilogie. Der Shooter wird in Deutschland am 19. November erscheinen und kostet rund 70 Euro. Ob es das im wahrsten Sinne coole Bundle mit Mini-Kühler auch in Deutschland geben wird, ist bislang nicht bekannt.

Mit de folgenden Video können Sie sich einen Eindruck von dem Multiplayer-Shooter verschaffen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2117142