1297068

simyo senkt Einstiegspreis auf 9,95 Euro

26.03.2007 | 07:49 Uhr

Der Mobilfunk-Discounter simyo hat den Kaufpreis für sein Starterpaket auf 9,95 Euro gesenkt.

Der Düsseldorfer Mobilfunk-Discounter senkt den Einstiegspreis für sein Starterpaket. Bei einem Kaufpreis von 9,95 Euro liegt die Ersparnis für Neukunden bei zehn Euro. Damit zieht der Provider mit dem Angebot von simply gleich. Darin enthalten ist ein Startguthaben von ebenfalls zehn Euro, diese können in alle deutschen Netze vertelefoniert werden.

Zusätzlich haben Neukunden die Möglichkeit, ein neues Handy ihr Eigen nennen zu können, für das berechnet simyo 79,90 Euro. Darin enthalten ist bereits eine SIM-Karte mit ebenfalls zehn Euro Startguthaben. Aufgrund des Kaufs entfallen - im Gegensatz zu vergleichbaren Angeboten der Konkurrenz - die monatliche Grundgebühr, Mindestumsatz sowie eine Vertragslaufzeit.

Kürzlich hatte simyo mitgeteilt , zum 01. April 2007 seine Preise für Sprachtelefonie auf 15 Cent je Minute und Kurzmitteilungen auf zehn Cent zu senken. Damit einher gingen auch andere Discounter, bei denen vergleichbare Preisanpassungen vorgenommen wurden.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
1297068