1253427

o2: Xda terra mit Windows Mobile 6

24.04.2007 | 14:31 Uhr |

Ab Mai will o2 den Xda terra auf den Markt bringen. Es soll neben Telefonie umfangreiche Smartphone-Features unterstützen.

Früher als auf der CeBIT angekündigt bringt der Netzbetreiber o2 sein erstes Smartphone auf den Markt, das mit dem Betriebssystem Windows Mobile 6 läuft. Das Xda terra eignet sich nicht nur zum Telefonieren, sondern ist auch den typischen Smartphone-Anwendungen wie E-Mail-Empfang, Messaging und Internetsurfen mächtig. Das Xda terra verfügt über einen internen Speicher von 192 MB sowie einen Micro-SD-Karteneinschub und ist mit einem TI OMAP Prozessor ausgestattet.

Das Gerät ist nach Angaben des Unternehmens etwas flacher als das Xda mini S. Das neue Smartphone ist mit einem 2,8 Zoll großen QVGA-TFT-Display ausgestattet. Die QWERTZ Tastatur wird bei Bedarf hervorgezogen. Ebenfalls mit an Bord ist eine 2-Megapixel-Kamera. Bei Abschluss eines o2 Mobilfunkvertrags mit 24-monatiger Laufzeit, zum Beispiel dem o2 Genion L, soll das neue Smartphone rund 80 Euro kosten. Im Lieferumfang sind unter anderem ein USB-Sync-Kabel, eine Tasche sowie ein Stereo-Headset enthalten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1253427