576668

Android 2.1 für das Dell Streak wird ab 1. September ausgeliefert

31.08.2010 | 14:44 Uhr |

Das Dell Streak ist mit seinem riesigen fünf-Zoll-Display ein Smartphone der Superlative, beim Betriebssystem hat der Hersteller aber gespart. Denn nur Android 1.6 ist vorinstalliert. Doch das soll sich bald ändern.

Ab Werk ist nur die alte Android-Version 1.6 installiert. Ab Morgen soll sich das ändern - allerdings nur in Großbritannien. Der britische Ableger des Netzbetreibers Telefònica o2 hat jetzt bekannt gegeben, dass seine Dell Streaks am 1. September ein Update auf Android 2.1 (Eclair) erhalten werden. Es wird Over the Air (OTA) ausgeliefert, sobald es verfügbar ist, bekommen die Nutzer eine kurze Benachrichtigung auf ihr Gerät.

Ob auch in Deutschland ein Update auf Version 2.1 kommt, ist ungewiss. Dell hatte nur angekündigt, bis "Ende des Jahres" auf Version 2.2 zu aktualisieren. Das schließt ein vorheriges Update auf 2.1 nicht aus. Für die USA gibt es hingegen Gewissheit - ein Dell-Mitarbeiter hatte auf Twitter ausdrücklich erklärt, dass man 2.1 überspringen wird und nur die neueste Version 2.2 als Update geplant ist.

Android 2.1 bringt zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen auf das Dell Streak. Dazu gehören ein schnelleres System, eine überarbeitete Tastatur, Live-Wallpaper, Sprachsuche und Multitouch für Google Maps. Außerdem hat Dell die Kamera-Software überarbeitet, der Videorekorder ermöglicht nach dem Update Aufnahmen im HD-Format 720p (1280x720 Pixel).

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
576668