118380

klarmobil.de startet Community-Flatrate für 3,95 Euro

Für monatlich 3,95 Euro können Kunden des Mobilfunk-Discounters klarmobil.de ab dem 3. September unbegrenzt mit anderen Teilnehmern des Anbieters telefonieren. Außerhalb der Flat-Option liegen die Minutenpreise bei klarmobil.de zwischen 14 und 17 Cent. Eine Mindestlaufzeit gibt es nicht.

Viele Discounter bieten ihre Kunden einen speziellen Community-Tarif, mit dem bereits für wenig Geld - zwischen 4 und 6 Cent je Minute - mit anderen Kunden des Anbieters telefoniert werden kann. Nachdem die Telekom-Billigmarke Congstar im Juli die erste Community-Flatrate an den Start brachte, reagiert klarmobil.de mit einem änlichen Angebot - allerdings zu einem günstigeren Preis.

Ab dem 3. September ist die Flat-Option für 3,95 Euro bei klarmobil.de verfügbar und kann von Neu- und Bestandskunden gebucht werden. Für die Einrichtung der Option verlangt der Discounter eine Gebühr in Höhe von 6,95 Euro. Wie bei Congstar, die für ihr Angebot 4,99 Euro berechnen, verzichtet der Anbieter auf eine Mindestlaufzeit. Für alle Schnellentschlossenen hat klarmobil.de ein besonderes Angebot: wer die Option bis zum 30. September bucht, erhält den Einrichtungspreis sowie die erste Monatspauschale geschenkt.

Die Flatrate lohnt sich nicht für jeden Kunden. Erst ab der 100. Minute kann gegenüber dem herkömmlichen Community-Tarif (4 Cent je Minute) gespart werden. Für Telefonate in andere Netze zahlen Kunden von klarmobil.de im Tarif "Vieltelefonierer" je Minute und SMS 14 Cent, der Tarif "Normaltelefonierer" hat einen Minutenpreis von 17 Cent, dafür sind die Kurznachrichten 2 Cent günstiger (12 Cent).

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
118380