1298199

iSuppli: Umsatzrückgang am Mobilfunkmarkt erwartet

04.04.2006 | 17:41 Uhr |

Obwohl 2006 nach Expertenmeinung weltweit so viele Handys wie nie zuvor über die Ladentische gehen werden - etwa 850 Millionen Geräte - rechnen vor allem die Marktforscher von iSuppli mit Umsatzeinbußen in den nächsten Jahren. Den Analysten zu Folge ginge der Umsatz der Mobilfunkhersteller schon in diesem Jahr um knapp 4,7 Prozent auf 109,7 Millarden Dollar zurück.



Grund dafür ist die immer stärker werdende Sättigung der Märkte in den verschiedenen Industrienationen, weshalb die Hersteller dazu gezwungen seien, die Preise für Mobiltelefone zu senken. Zudem "müssen die Hersteller in Schwellenländern wie Indien oder China Handys zu extrem günstigen Konditionen anbieten, um Käufer zu gewinnen", erklärt Scott Symser, seines Zeichen iSuppli-Analyst. Andere Analysten der Branche sehen die Situation ähnlich.

So meinte Gartner-Analyst Martin Gutberlet, dass der durchschnittliche Verkaufspreis von Handys auf 160 Dollar sinkt, während der Durchschnitt 2005 noch bei 166 Dollar lag. Neben den bereits erwähnten Gründen macht Gutberlet jedoch noch die Konsolidierung der Mobilfunkprovider für den Preisverfall verantwortlich. "Die Einkaufsmacht der Mobilfunker steigt mit deren Größe. Zweistellige Gewinnmargen werden schwer zu halten sein", so Gutberlet. Damit gerieten die Hersteller unter Margendruck.

Erst im Jahre 2009, zu Zeiten von höher entwickelten und teureren 3G-Geräten, soll es mit dem Mobilfunkmarkt laut iSuppli wieder aufwärts gehen, da dann viele Verbraucher auf diese Technologie setzen würden. Man rechnet damit, dass 3G-Geräte 2009 einen Anteil von etwa 40 Prozent ausmachen. Gartner erwartet für dieses Jahr rund eine Milliarde verkaufter Handys, von denen 350 Millionen UMTS-Handys sein sollen. So soll sich der Trend zum UMTS-Handy in den kommenden Jahren von Japan und Europa aus weltweit verbreiten. Denn nach Gutberlet sind "die Hersteller bereit für das UMTS-Massengeschäft".

powered by AreaMobile

Zurück zur Übersicht

0 Kommentare zu diesem Artikel
1298199