1754363

iSteve - 80minütiger Steve-Jobs-Film gratis im Web

18.04.2013 | 13:01 Uhr |

iSteve, ein Film über Steve Jobs, ist in voller Länge gratis im Web erschienen. Der Film wirft einen nicht ganz ernst gemeinten Blick auf das Leben des Apple-Gründers.

Mit iSteve ist der erste sogenannte Biopic über den Apple-Gründer Steve Jobs im Web erschienen. Bei dem knapp 80minütigen Film handelt es sich um einen Comedy-Film, der das Leben von Steve Jobs behandelt. Der Film wurde von der Comedy-Video-Website Funny or Die produziert. iSteve ist zugleich auch das erste Video des Portals in Spielfilm-Länge. Laut Angaben der Macher basiert das Skript für den Film auf den Wikipedia-Eintrag über Steve Jobs. Das Drehbuch entstand innerhalb von wenigen Tagen und auch der Dreh nahm nur kurze Zeit in Anspruch. Die Erstellung und Fertigstellung von iSteve erfolgte mit der Apple-Software iMovie.

Justin Long übernimmt in dem Film die Rolle von Steve Jobs. Der erfolgreiche US-Schauspieler Long hat eine ganz besondere Verbindung zu Apple: In den Mac-vs-PC-Werbespots von Apple vertrat er die Apple-Fraktion. Der Komiker und Schauspieler Jorge Garcia - bekannt aus Lost - hat in iSteve die Rolle des Apple-Mitbegründers Steve Wozniak übernommen.

iSteve auf funnyordie.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
1754363