261715

Apple-Kenner bestätigt Gerüchte über neuen iPod Touch

12.08.2010 | 10:10 Uhr |

Apple stellt in ein paar Wochen einen neuen iPod Touch vor. Dieser wird wie das iPhone 4 mit einem hochauflösenden Touchscreen ausgestattet sein, den das Unternehmen Retina-Display nennt.

Außerdem sind zwei Kameras integriert. Das berichtet der gewöhnlich bestens mit Apple vertraute Blogger John Gruber in seinem Blog Daring Fireball und bestätigt damit frühere Gerüchte.

So berichtete das Fan-Forum macrumors.com mehrfach über Bauteile, die angeblich vom neuen iPod Touch stammen. Auf den veröffentlichten Fotos soll die Vorderseite zu sehen sein, in der ein Loch für die Frontkamera ist. Das sitzt mittig am oberen Ende und nicht seitlich versetzt wie beim iPhone 4. Der Schlitz für den Telefon-Lautsprecher des iPhone ist darauf nicht zu sehen.

Das taiwanische Branchenblatt Digitimes schrieb im Juni, das Apple die nächste Modell-Generation des iPod Touch zusätzlich mit einer 3-Megapixel-Kamera für Fotos und Videos ausstattet. Außerdem soll das Unternehmen wieder den schnellen A4-Chipsatz von iPhone und iPad verwenden. Das Gerät soll im August oder September auf den Markt kommen.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
261715