1974695

iPhone 6 angeblich mit NFC und WLAN 802.11ac

28.07.2014 | 11:43 Uhr |

Neue Hinweise deuten darauf hin, dass das kommende iPhone 6 erstmalig auch NFC unterstützen wird. Aber das ist noch nicht alles.

Im Web sind neue Hinweise dazu aufgetaucht, dass Apples iPhone 6 tatsächlich die drahtlose Kommunikationstechnik NFC unterstützen wird. Bisher hat Apple bei seinen iPhones keine NFC-Unterstützung implementiert, so dass hier vor allem die Android-Smartphones eine Vorreiterrolle spielten.

Die Hinweise auf NFC finden sich auf der Leiterplatte (PCB) des iPhone 6, die ein französischer Blogger von einem chinesischen Informanten erhalten haben will und von der der Blogger nun am Wochenende Bilder veröffentlichte. Diesen Bildern zufolge scheinen auch die bisher im Web kursierenden iPhone-6-Gehäuse echt zu sein, denn Löcher am PCB für die Schrauben passen zu den bisher gesichteten Gehäusen.

Die Leiterplatte liefert aber auch einen Hinweis darauf, dass sich auf ihr im Vergleich zu PCBs älterer iPhones ein neuer Chip befindet, der dem iPhone 6 die Unterstützung von NFC hinzufügt. Außerdem befindet sich auf dem PCB auch ein Chip für die Unterstützung des aktuelleren Wifi 802.11 a/c.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1974695