1999748

Apple

iPhone 6 (Plus) angeblich abhörsicher vor NSA & Co.

29.09.2014 | 16:33 Uhr |

NSA & Co. sollen nicht in der Lage sein, die auf einem iPhone 6 (Plus) abgelegten Daten abzugreifen. Ein neuer Schutz ist schuld.

Die auf einem iPhone 6 oder iPhone 6 (Plus) abgelegten Daten sollen sicher vor Schnüffelattacken durch Geheimdienste wie die NSA und Strafverfolgungsbehörden sein. Das berichtet die New York Times. Grund dafür sei der Einsatz einer Verschlüsselung, die auf komplexen mathematische Formeln basiere.

Der von dem jeweiligen Gerät verwendete Code sei einzigartig und werde direkt von und nur auf dem Gerät generiert. Ein Gericht könnte damit Apple nicht dazu auffordern, die Inhalte eines iPhone 6 unverschlüsselt offenzulegen, weil das Unternehmen selbst nicht im Besitz der Codes sei und somit auch nicht zu deren Herausgabe gezwungen werden könne. Apple könnte höchstens die verschlüsselten Daten an einen Geheimdienst geben, die dieser dann erst einmal entschlüsseln müsste.

Die US-Zeitung zitiert den FBI-Direktor James B. Comey, der sich besorgt darüber gezeigt habe, dass die Unternehmen Geräte auf den Markt bringen, die es den Menschen erlauben, sich vor dem Gesetz zu verstecken. Er nannte als Beispiel eine Entführung, bei dem die Informationen zum Auffinden der Person auf einem von einem Verbrecher derartig geschützten Smartphone abgelegt sein könnten. Selbst mit einem Gerichtsbeschluss sei man dann nicht in der Lage, an die Informationen zu gelangen. US-Geheimdienstler teilen die Befürchtung, lassen zu diesem Zeitpunkt aber zunächst nur das FBI darüber öffentlich protestieren. Sie befürchten, dass auch andere Unternehmen ähnlich geschützte Geräte auf den Markt bringen werden. Google hat dies schon bei der nächsten Android-Version vor. Bei der kommenden Android-Version wird die Verschlüsselung von Haus aus aktiviert sein.

Einer technischen Dokumentation von Apple zufolge könnte das Knacken des aus sechs alphanumerischen Zeichen bestehenden Codes bis zu 5 1/2 Jahren dauern. Das es wirklich so lange dauern könnte bezweifeln Experten allerdings, weil die Geheimdienstler hierfür sicherlich in der Lage sind, schnelle Supercomputer einzusetzen.

Alles zum iPhone 6 (Plus): Tests, Videos und Ratgeber!

Video: Apple iPhone 6 Plus im Test
0 Kommentare zu diesem Artikel
1999748