1713765

iPhone 5S soll im August erscheinen, neue iPad-Modelle schon im April

05.03.2013 | 19:06 Uhr |

Apple soll die Veröffentlichung des iPhone 5S für den August planen, neue Modelle des Tablets iPad könnten jedoch schon im April angeboten werden.

iMore will aus Insiderkreisen erfahren haben, dass Apple mit dem iPhone 5S im August eine neue Ausgabe seines Smartphones in den Handel bringen möchte. Designänderungen seien nicht zu erwarten, die Neuerungen würden vielmehr in einem schnelleren Prozessor und einer verbesserten Kamera zu finden sein.

Daneben werden voraussichtlich bereits im April neue iPad-Modelle angeboten. Dabei soll es sich um das iPad 5 handeln, dessen Gehäuse leicht verändert werden könnte. Daneben sei auch ein iPad mini 2 denkbar, das über ein schärfer aufgelöstes Retina-Display verfügt.

Große Neuerungen sind wohl bei allen kommenden Apple-Geräten nicht zu erwarten. Die Abmessungen bleiben voraussichtlich gleich, auch die Akkulaufzeit der aktuellen Modelle wird trotz besserer Technik genauso hoch ausfallen.

Apple: Geht die iPad-Nachfrage zurück?

Details zur nächsten Ausgabe des mobilen Betriebssystems iOS sind aktuell noch nicht bekannt. Angesichts der bereits für April erwarteten Veröffentlichung der neuen iPad-Modelle ist eine baldige Enthüllung der Firmware aber sehr wahrscheinlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1713765