1739284

iPhone 5S mit flotterer CPU und besserer Kamera?

21.03.2013 | 14:51 Uhr |

Im Web sind neue Gerüchte rund um das iPhone-5-Nachfolge-Modell aufgetaucht. Ein "iPhone 5S" könnte bereits im Juli auf den Markt kommen.

Der taiwanische IT-Branchendienst Digitimes meldet, dass die asiatischen Zulieferer die Komponenten für ein neues iPhone-Modell ab Mai ausliefern werden. Ein iPhone-5-Nachfolger könnte damit im Laufe des dritten Quartals auf den Markt kommen, also irgendwann ab Ende Juni beziehungsweise Anfang Juli.

Apple hatte das iPhone 5 erst im September 2012 auf den Markt gebracht. Daher kann laut Digitimes bei einem iPhone 5S auch nur mit einer leicht verbesserten Version des iPhone 5 gerechnet werden. Das könnten beispielsweise ein schnellerer Prozessor und/oder eine bessere Kamera sein. Es gibt auch weiterhin Gerüchte, dass Apple auch ein iPhone-Modell mit Plastik-Gehäuse ausliefern könnte, das günstiger als das normale iPhone 5 wäre und Apple dabei helfen könnte, neue Marktanteile für sein Smartphone zu erobern.

Zuvor kursierten schon Gerüchte, dass das iPhone 5S mit einem Fingerprintsensor ausgestattet sein könnte und NFC unterstützen würde.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1739284