1787338

iPhone 5S mit Dual-LED-Blitz und Fingerabdruck-Sensor?

21.06.2013 | 17:00 Uhr |

Ein angeblicher Prototyp soll belegen, dass das iPhone 5S über einen Dual-LED-Blitz sowie einen Fingerabdruck-Sensor verfügen wird.

Apple konzentriert sich mit iOS 7 bislang auf eine neue Systemsoftware für iPhone und iPad. Neue Geräte wurden bislang nicht angekündigt. Die Gerüchte über eine überarbeitete Version des iPhone 5 mit dem Namenszusatz „S“ halten sich jedoch wacker.

Ein angeblicher Prototyp soll nun auf neue Funktionen des iPhone 5S hindeuten. Demnach besitzt das überarbeitete iPhone 5 einen Dual-LED-Blitz, der dunkle Umgebungen besser ausleuchten soll. Auch der Akku könnte mit 5,92 Wh um acht Prozent leistungsfähiger ausfallen als der des aktuellen Smartphones.

Ebenfalls neu sei ein Fingerabdruck-Sensor, mit dem sich Nutzer sicher in unterschiedlichen Diensten anmelden können. Schon beim iPhone 5 rechneten Analysten mit der Einführung dieser Technik, da Apple im vergangenen Jahr mit Authentec ein Unternehmen erstanden hat, das Patente für eine entsprechende Technologie hält.

Sicherheits-Check: Nie wieder Passwörter merken - so geht´s

Gesicherte Erkenntnisse über die Weiterführung der iPhone-Sparte liegen bislang jedoch nicht vor. Insider rechnen spätestens im Herbst mit der Veröffentlichung des iPhone 5S sowie eines Einsteiger-iPhone mit Plastik-Gehäuse.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1787338