1760983

iPhone 5S ab 20. Juni 2013 vorbestellbar?

01.05.2013 | 12:04 Uhr |

Wenn es vor dem Apple-Stores mal wieder lange Schlangen gibt, dann ist wohl gerade ein neues iPhone erschienen. Wer das Schlangestehen vermeiden will, sollte am besten sein iPhone 5S vorbestellen.

Es war ein Dokument des japanischen Netzbetreibers KDDI, das neue Informationen über Apples iPhone 5S an die Öffentlichkeit brachte. Sollten sich die Angaben dort bewahrheiten, lässt sich das neue Smartphone bereits ab dem 20. Juni vorbestellen. In den Handel wird das Gerät den Angaben zufolge dann im Juli kommen. Doch dies sind nicht die einzigen Informationen, die aus dem Dokument hervorgehen.

Demnach würde Apples Kamera die Zahl der Megapixel nochmals steigern. Statt einer Kamera mit acht Megapixeln, soll es diesmal schon eine 13-MP-Kamera sein, die im iPhone 5S verbaut wird. Neu ist dann auch der Fingerabdruck-Scanner sowie das mobile Betriebssystem iOS 7 .

iPhone 5S und iPhone 6 - zwei neue Apple-Smartphones in diesem Jahr?

Über die Echtheit des Dokuments lässt sich zur Zeit nur spekulieren. Schon vor einigen Wochen gab es Meldungen bezüglich eines Erscheinungstermins des neuen iPhones. Danach werde sich die Veröffentlichung des Smartphones verzögert, da es Probleme mit der Produktion des oben erwähnten Fingerabdruck-Scanners gab. Weiterhin war von Verzögerungen bei der Entwicklung von iOS 7 die Rede. Konkrete Informationen zum iPhone 5S werden am 10. Juni auf der WWDC, der Entwickler-Konferenz von Apple, erwartet. Dann werden wir sehen, ob sich die aktuellen Spekulationen um das neue Super-Smartphone als richtig erweisen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1760983