203112

iPhone und iPod touch bekommen mehr Speicher

Mit doppelt so viel Speicherkapazität wie ihre Vorgänger sollen die bekannten Entertainer von Apple überzeugen.

Apple hat neue Modelle des iPhone und des iPod touch mit jeweils verdoppelter Speicherkapazität vorgestellt. Das iPhone gibt es jetzt auch in einer 16-GB-Version, die für rund 500 Euro angeboten werden soll. Der iPod touch ist nun zusätzlich zum 16-GB-Modell (370 Euro) und zum 8-GB-Modell (280 Euro) auch in einer Ausführung mit 32 GB erhältlich, die für 460 Euro im Handel angeboten werden soll. Sowohl das iPhone als auch der iPod touch verfügen über die Multi-Touch-Benutzeroberfläche zum einfachen Navigieren.

Beide Geräte bieten mobile Anwendungen wie beispielsweise Mail, Karten, Aktien, Wetter und Notizen. Das 16-GB-Modell des iPhone ist in Kürze in Verbindung mit einem T-Mobile Zweijahresvertrag über die Telekom Shops und den T-Mobile Web-Shop erhältlich. Das 32-GB-Modell des iPod touch ist ab sofort weltweit verfügbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
203112