575834

Apple bereitet Auslieferung von iOS 4.1 vor

08.09.2010 | 10:39 Uhr |

Obwohl Apple die Auslieferung von iOS 4.1 vom 8. September auf unbestimmte Zeit verschoben hat, gibt es doch Hinweise darauf, dass das Update in den nächsten Tagen oder Stunden herauskommt.

So hat das Unternehmen eine Sonderseite freigeschaltet, die alle neuen Funktionen des Spiele-Netzwerks Game Center vorstellt. Außerdem habe das Unternehmen alle Konten von Entwicklern gelöscht, die das Spiele-Netzwerk mit der Vorabversion iOS 4.1 Golden Master nutzten, berichtet die Fan-Website macdailynews.com.

Auf der Internetseite listet Apple alle mit Game Center kompatiblen Geräte auf. Unterstützt werden das iPhone 4, das iPhone 3GS sowie der aktuelle iPod Touch und dessen zweite und dritte Generation. Das iPhone 3G steht nicht auf der Liste, obwohl es auch ein Update auf iOS 4.1 bekommt. Keine Überraschung ist dagegen, dass das iPhone 2G nicht dabei ist. iPhone und iPod Touch der ersten Generation werden seit der Veröffentlichung von iOS 3.1.3 nicht mehr von Apple unterstützt.

Wer nicht bis zur offiziellen Veröffentlichung von iOS 4.1 durch Apple warten möchte, kann sich bereits jetzt die Vorabversion Golden Master (iOS 4.1 GM) auf sein iPhone oder seinen iPod Touch installieren. Wie das IT-Blog Mobile Crunch berichtet, ist sie nicht auf Geräte begrenzt, die vorher durch Entwickler registriert wurden. Die Download-Links für die Versionen hat das Blog uneasysilence.com gesammelt.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
575834