181686

Navigon kündigt Update-Lösung für MobileNavigator DACH an

19.04.2010 | 13:18 Uhr |

Navigon hat eine Lösung erarbeitet, mit der ehemalige Käufer der Navigationssoftware MobileNavigator DACH doch noch Updates bekommen können.

Sie ist nach Aussage des Unternehmens bereits im App Store eingereicht worden. Die Lösung soll für alle bestehenden Kunden kostenlos sein.

Navigon musste die seine Navigationssoftware Mobile Navigator DACH für das iPhone vor wenigen Tagen aus dem App Store nehmen . Grund war die Einführung von der kostenlosen " Navigon Select Telekom Edition ". Sie ist nach Meinung von Apple der DACH-Variante mit Karten von Deutschland, Österreich und der Schweiz gleichwertig. "Die D-A-CH Version entspricht dem neuen Navigon select, sofern ein Großteil der zur Verfügung stehenden Zusatzpakete installiert wird", so Navigon-Sprecherin Angela Obermaier. Die Bereitstellung von zwei gleichwertigen Versionen einer Software ist in den App-Store-Bedingungen jedoch untersagt.

Weil es sich hierbei um einen Spezialfall handelt, werde die Lösung einer besonderen Prüfung durch Apple unterzogen, so Navigon. Deshalb gibt es keine Garantie, ob sie auch im App Store erscheint. Weitere Informationen zu der netzbetreiberunabhängigen Software gibt das Unternehmen heraus, "sobald die Lösung zum Download zur Verfügung steht."

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
181686