1111350

Großes Update für Facebook iOS App

07.09.2011 | 17:33 Uhr |

Facebook hat heute ein großes Update für seine iOS-App veröffentlicht. Version 3.5 verbessert unter anderem die Interaktionsmöglichkeiten mit Freunden und behebt zahlreiche Bugs.

Ab sofort steht die Facebook-App für iPhone , iPod touch und iPad in der Version 3.5 zum Download bereit. Die Anwendung macht es Nutzern des sozialen Netzwerks nun einfacher auszuwählen, mit welchen Freunden sie welche Inhalte teilen möchten. In Pinnwand-Einträgen können zudem Freunde und Orte mit Tags markiert werden.

Ebenfalls neu ist die Option, externe Links über eine Web-Ansicht zu teilen. Das eigene Profil und Gruppen können nun weiterhin mit neuen Facebook-Designs versehen werden. Wie die Website verfügt auch die neueste Version der Facebook-App über das verbesserte Sharing-Tool, das einzelnen Posts detaillierte Privatsphäre-Einstellungen hinzufügt. Mit Hilfe des Updates werden die Website-Optionen nun auch auf die mobile Version des sozialen Netzwerks übertragen.

Neue Foto-Sharing- und HTML5-Apps für iPhone

Facebook nutzt die App-Version 3.5 außerdem, um zahlreiche Bugs auszumerzen. So wurden unter anderem die Benachrichtigungsgeschwindigkeit verbessert und Fehler im Chat behoben. Im News Feed ist es nun einfacher, Filter auszuwählen und die allgemeine Performance-Geschwindigkeit wurde angepasst. Mit dem iOS-Update hat Facebook weiterhin Foto-Bugs und das Verschwinden der Benachrichtigungs-Leiste bei einigen App-Nutzern ausgebessert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1111350