iPhone

App Store knackt 500.000er Marke

Mittwoch den 25.05.2011 um 18:30 Uhr

von Denise Bergert

Apples App Store bietet mittlerweile mehr als 500 Millionen Anwendungen. Damit lässt der Kulthandy-Hersteller Googles Android Marktplatz weit hinter sich.
Apples App Store bietet mehr als 500.000 Apps
Vergrößern Apples App Store bietet mehr als 500.000 Apps
© apple.com

Die Software-Entwickler Chomp, 148apps und Chillingo haben heute detaillierte Statistiken über Apples App Store im Social Network Facebook veröffentlicht. Demnach sind im Store für iPad, iPhone, iPod und Co. mittlerweile über 500.000 Applikationen erhältlich. Die Zahlen wurden bislang jedoch noch nicht offiziell von Apple bestätigt. Googles Android Marktplatz landet mit insgesamt 350.000 auf dem zweiten Rang. Platz drei und vier besetzen Blackberrys App World und Microsofts Windows PhoneMarketplace mit 25.000 bzw. 18.000 herunterladbaren Programmen.

Für genug Nachschub in Apples App Store ist ebenfalls gesorgt. Mittlerweile versorgen 85.569 Entwickler den Shop mit neuen Inhalten. 37 Prozent aller Apps werden dabei kostenlos angeboten. Die mit Abstand beliebteste Anwendung ist das Spiel Angry Birds , das 257 Tage an der Spitze der Download-Charts verbrachte.

Die besten Apps für iPhone, Android & Co

Im vergangenen Jahr wurden 4,5 Milliarden Apps über den Apple Store heruntergeladen, woraus sich Einnahmen im Wert von 6,8 Milliarden US-Dollar (rund 4,8 Milliarden Euro) ergeben. In den ersten vier Monaten dieses Jahres wanderten bereits mehr als 15 Milliarden Apps für Tablets und Smartphones über die virtuelle Ladentheke, woraus sich eine Umsatzsteigerung von 190 Prozent ergibt. Für 2013 erwarten Branchenexperten einen Anstieg auf 21,6 Milliarden App-Downloads.

Den größten Anteil im App Store machen Spiele mit 15 Prozent aus. E-Books landen mit 14 Prozent auf dem zweiten Rang, gefolgt von Entertainment-Inhalten, die 11 Prozent aller Downloads stellen. Apples App Store ist seit Juli 2008 am Markt und wurde allein in diesem Jahr um mehr als 150.000 Anwendungen erweitert.

Mittwoch den 25.05.2011 um 18:30 Uhr

von Denise Bergert

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
850213