2080997

iPhone 6C offenbar unabsichtlich enthüllt

22.05.2015 | 10:34 Uhr |

iPhone 6C gesichtet? Das neue Modell soll mit Touch ID und in den gleichen Farben wie das iPhone 5C kommen.

Erst Anfang dieser Woche hat Apple auch sein Lightning-Dock für das iPhone 6 und iPhone 6 Plus gebracht. Mit dem neuen Produkt im Online Store erscheinen auch die typischen schönen Bilder, die dem potentiellen Käufer die Ware schmackhaft machen sollen. Auf einem von diesen Bildern hat der aufmerksame Kollege von The Next Web ein ungewöhnliches Modell entdeckt: Das Smartphone sieht wie ein iPhone 5C in der rosa Variante aus, führt aber noch den neueren Fingerabdrucksensor Touch ID. Wie bekannt, hat das iPhone 5C diese Technik noch nicht eingebaut bekommen.

Dass ein Apple-Mitarbeiter aus Versehen ein neueres Modell veröffentlicht hat, wurde ein paar Stunden nach der Ursprungsmeldung klar. Das iPhone-Bild mit der Touch ID ist auf der Produkt-Webseite verschwunden, statt dessen konnte man das herkömmliche iPhone 5C mit dem normalen Home Button sehen.

Folgt man der herkömmlichen Produkt-Logik von Apple, sollen die neuen iPhone-Modelle im September erscheinen. Die Entwicklung der 6er-Reihe liegt nahe: iPhone 6S und iPhone 6S Plus mit verbesserter Hardware und im gleichen Design. Noch sind sich die Experten uneins, wie Apple mit den älteren Modellen - iPhone 5S und iPhone 5C verfahren wird. Offenbar bleiben die bunten Modelle der C-Reihe im Store, werden aber ein inkrementelles Hardware-Upgrade erfahren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2080997